Welche Firma bietet Werksbesichtigung / Werksführung an?

  • Hallo an alle Forenuser,
    vielleicht könnt ihr mir auch einmal behilflich sein…


    Ich suche Unternehmen/Firmen bei denen man eine Werksbesichtigung durchführen kann.


    Da die Planungen für das Jahr 2010 allmählich anfangen wende ich mich mal an euch.
    Hintergrund ist der, das der IMV (Industriemeister Verband) in seinen Veranstaltungen auch immer wieder gerne Werksbesichtigung durchführt/einplant.
    Dies ist dazu gedacht den „Horizont“ zu erweitern. Andere nennen es auch „Die Sendung mit der Maus für Industriemeister“


    Solltet ihr in einem Unternehmen/Firma beschäftigt sein, welches Werksbesichtigung anbietet währe es nett mich zu kontaktieren – gerne auch per PN oder Mail.


    In welcher Branche euer Betrieb angesiedelt ist und in welchem Bundesland spielt vorerst keine große Rolle.


    Würde mich freuen wenn sich der/die ein oder andere bei mir melden würde.


    Dank im Voraus

    ....gefällt Euch das Forum und Ihr möchtet es unterstützen ?

  • Audi bei uns in Ingolstadt bietet wöchentlich werksführungen an!


    Ist sehr gut mit dem Museum mobile kombinierbar hier auf der piazza!


    bei näheren fragen einfach mal an mich wenden!


    lg

  • Hallo Arzi,


    in der Regel alle OEM´s (BMW, Daimler, Audi usw.)


    Ansonsten jedes größer Unternehmen nach meiner Erfahrung.


    Bei mir im Unternehmen könnte man auch etwas machen.


    www.epucret.de


    MFG

    MFG DADA

    Geben ist seelischer als nehmen.

    :achtungironie:

  • Hallo Arzi bei uns ist es auch nach Anmeldung möglich Betriesbesichtigungen durchzuführen.Sind jedes Jahr einige Studentenklassen,Lehrerklassen und und und...... Mfg andreashutsch

    ADA 2006 :klatsch: :thumbsup:


    BQ 2008 :headbang: :thumbsup:


    HQ 2010 :klatsch: :thumbsup:


    QM-Manager 2011 :thumbsup:


    SiFa -VBG 2014 :thumbup:

  • Ich gehe mit meinen Teilnehmern meist in folgende Unternehmen - sind alle hier bei uns in der Nähe - mehr oder weniger:


    Fa. Zollern-Werke - Herbertingen - Schwerindustrie - Schiffswinden, Antriebe
    Fa. Paul Horn - Tübingen - Hartmetallfertigung - Wendeschneidplatten, etc.
    Fa. Gühring - Albstadt - Bohrsysteme aller Rassen
    Fa. Theben - Haigerloch - Zeitschaltuhren
    Fa. GDS - Ofterdingen - Lohndreherei - super Laden - dreht auf 0,5 µm genau auf eine Länge von 2 Metern
    Fa. BSW - Kehl - Stahlwerk - Baustahl
    Fa. Walter/Sandfick, ähm Sandvik - Tübingen - Hartmetall - Wendeschneidplatten
    Fa. Ceratizit - Horb und Empfingen - Hartmetall - Wendeschneidplatten
    Fa. Leuco - Horb - Hartmetall, Bereich Holzbearbeitung
    Fa. Bosch-Rexrodt - Horb - Hydrauliksysteme - v. a. Pumpen
    Fa. Bizerba - Balingen - Waagen
    Fa. Mettler-Toledo - Albstadt - Waagen
    Fa. Assa-Abloy - Albstadt - Türöffnungssysteme, Brandmeldersysteme
    Fa. Trumpf - Hettingen - Laserschneid- und Stanzanlagen
    Fa. Franz Ott - Hettingen - Metallverarbeitung - Blechbiegen, Schweißen...
    Fa. Mahle - Rottweil - Kolbenherstellung - Gießerei - Super!!


    und noch zu guter Letzt die
    Fa. Mercedes-Benz, Sindelfingen, Produktion Fahrzeuge, super wenn man da drin jemanden oder gleich mehrere kennt!!! Dann sieht man das was andere nicht zu Gesicht bekommen!


    Alle Firmen haben eine eigene Website! Einfach bei "Gockel" den Namen und Ortschaft eingeben.
    Alle verpflegen die Besucher - das ist bei manchen Teilnehmern das wichtigste!!!


    Gott zum Gruße
    Walterle

    - Wär sait: "I kaa itt!", där will itt!
    - "I hau koa Zeit!" hoaßt nonz anders als: "S´isch mr itt wichdig!"
    - S´geit koane oafache Antworda uff oifache Froga.
    - Modorrädle fahra isch itt ällas, aber ohne a Modorrädle isch ällas nix.
    - Deana, dia gelert hond, weisch i vill Ärfolg, deana, dia nonz gelert hond, weisch i vill Glick!

    Einmal editiert, zuletzt von Walterle ()

  • Hallo zusammen!


    Ich kann BMW in München empfehlen, zwar kostenpflichtig aber wirklich Top.
    Bizerba in Balingen ist auch Super, die Kantine ist aufjedenfall die Krönung des Besuchs :klatsch:
    In Denklingen die Firma Hirschvogel Umformtechnik ist auch sehr Weltoffen, auch das Ausbildungszentrum ist dort sehr sehenswert, vielleicht bei E&H in Nesselwang oder in Weil am Rhein anfragen.
    Ich glaube Rational in Landsberg lässt sich über die Schultern schauen...


    Gruß rar-101

    |link|


    :dritter: BQ Mai 2008 +ER 30./31.07...
    :zweiter: ADA Juni 2008 -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
    :sieger: HQ November 2009 smili-002 Fachgespräch smili-002
    :schiessen:FACHARBEITER smili-002 MEISTER 2010smili-002

  • Hallo Zusammen,


    ich war mit meiner Meister Klasse dieses Jahr in Hamburg als Ausflugsziel.

    Wir hatten eine wahnsinnig intensive Firmenbesichtigung bei der Firma Trimet.


    Bei Trimet wird Aluminium hergestellt.


    Nicht wie üblich nur umgeformt sondern man kommt an die direkte Herstellung dran.


    Nur zu empfehlen.

    Gruß Matthias

  • Davon abgesehen das der Vorletzte Beitrag über 9 Jahre alt ist.


    Ich habe das mit meinen "Mitschülern" bei uns in der Firma auch gemacht. Wir haben eine sehr hohe Fertigungstiefe und sind auch von der Technologie her sehr modern aufgestellt. Es waren alle begeistert. Wenn jemand in einer modernen Firma arbeitet, macht das mit eurer Klasse. Es hilft auch vielen bestimmte Prozesse besser zuverstehen.

    :ada: Juli 2014 :BQ: November 2017 :HQ: Mai 2018



    :IM: Juli 2018

  • Davon abgesehen das der Vorletzte Beitrag über 9 Jahre alt ist.


    Ich habe das mit meinen "Mitschülern" bei uns in der Firma auch gemacht. Wir haben eine sehr hohe Fertigungstiefe und sind auch von der Technologie her sehr modern aufgestellt. Es waren alle begeistert. Wenn jemand in einer modernen Firma arbeitet, macht das mit eurer Klasse. Es hilft auch vielen bestimmte Prozesse besser zuverstehen.

    Als noch Azubi war haben wir einmal im Jahr eine Firma besucht. Lang ist es her 8o

    Ist wirklich interessant zu sehen wo deine gefertigte Bauteile zum Einsatz kommen.