Mündliche Pflichtprüfung "Führung und Personal"

  • Und das ist nicht in Ordnung! Die Prüfung muss mindesten 45 Minuten dauern! In dieser Prüfungszeitspanne ist keine Vorbereitungszeit inbegriffen!


    Zumal soll es ein FachGESPRÄCH und kein Frage-Antwort-Spiel sein.

    Ok. Wahrscheinlich machen die Bildungsträger das dann unterschiedlich. Finde ich allerdings nicht so gut. Sollte schon bundeseinheitlich sein.

    :ada: September 2016


    :BQ: November 2017

  • Es ist bundeseinheitlich, weil es in der gesetzlichen Verordnung steht!


    Nicht die Bildungsträger, die IHKn machen was sie wollen, obwohl es anders in der Verordnung steht. Wenn man in einer solchen falsch anberaumten Prüfung durchfällt, kurz Widerspruch einlegen wegen der Prüfungszeit und man bekommt immer Recht!

  • Es ist bundeseinheitlich, weil es in der gesetzlichen Verordnung steht!


    Nicht die Bildungsträger, die IHKn machen was sie wollen, obwohl es anders in der Verordnung steht. Wenn man in einer solchen falsch anberaumten Prüfung durchfällt, kurz Widerspruch einlegen wegen der Prüfungszeit und man bekommt immer Recht!

    Stimmt 👍

    :ada: September 2016


    :BQ: November 2017

  • Zitat

    Und das ist nicht in Ordnung! Die Prüfung muss mindesten 45 Minuten dauern! In dieser Prüfungszeitspanne ist keine Vorbereitungszeit inbegriffen!

    War bei mir aber auch nicht so. Gut, bei der Präsentation war ich weil nervös einfach viel zu schnell und schon nach 9 Minuten durch. Das Gespräch danach ging auch nicht wirklich viel länger.

    IM-Metall


    Mai 2017 :BQ:


    Oktober 2017 :ada:


    Mai 2018 :HQ:


    September 2018 :IMM:

  • Bekommt man den Meisterbrief erst 4 Monate nach den HQ?

    Ich habe am 1.2.18 mein Fachgespräch gehabt und am 1.3.18 wurde das Zeugnis ausgestellt und kam danach per Post


    Der Brief bzw heute heißt es bei meiner IHK Urkunde 😅 kam am 30.09.18 also 7 Monate nach dem Zeugnis später, weil diese nur einmal im Jahr ausgegeben werden bei einer Feier.


    :)

    :ada: 2015 bestanden -> :BQ: 2016 bestanden -> :IM:Elektrotechnik 01.03.2018

  • Hallo,

    nach jeder HQ Prüfung erstellt der DIHT eine Matrix, in der die nicht geprüften Bereiche aufgeführt sind.

    Jeder PA erstellt sich daraus die Themen für das FG.

    Dh. jeder PA hat andere Aufgaben mit anderen Formulierungen.

    Da würde ein entsprechendes Buch ziemlich dick werden.

    Gruß