Mündliche Ergänzungsprüfung BWL für gepr.Logistikmeister

  • Moin Allerseits,


    ich bin neu hier. Ich muss leider in die Mündliche Ergänzungsprüfung BWL (dank eines Blackouts :wand: , BAB und Äquivalenzziffernkalkulation sind eigentlich fast geschenkte Punkte). Zwar habe ich versucht jegliche Info`s aus dem Netzt bezüglich der Nachprüfung einzuholen, werde daraus aber leider nicht schlau. Hatte evtl schon jemand eine Nachprüfung in BWL? Worauf kann man sich einstellen? Was wird gefragt? Es ist so Blöd wenn man sich nicht vorbereiten kann ?( .


    Danke für eure Hilfen und Gruß
    Kulunda

  • Alles aus dem Rahmenlehrplan kann dran kommen. Deswegen lernst Du am Besten alles noch einmal durch und konzentrierst dich dann auf deine Schwächen.


    Und an deiner Stelle würde ich etwas gegen die Black-outs tun. Da gibt es genug Trainigsmethoden ;)



    Viel Erfolg
    Sebastian

  • Danke Sebastian,


    War mein erster Blackout, habe bis dahin echt nicht geglaubt dass es sowas tatsächlich gibt. Ganzer Rahmenlernplan? Das ist mies, habe gehofft mich aus iwas fokussieren zu können. Naja muss man halt durch.


    Gruß
    Kulunda

  • Hallo Kulunda,
    wir fragen zum Einstieg: Auf was haben sie sich speziell vorbereitet und danach wird gefragt und im Verlauf der Antworten werden dann andere Fragen gestellt.
    Z.B. BAB Da kommen dann Fragen wie: Was kann ich als IM aus dem BAB erkennen, welche Kosten gibt es, um dann in die Lohnfindung überzugehen, Brutto- Nettolohn, Lohnnebenkosten Vor,- Nachkalkulation.
    Nun hast Du genügend Input, mach was daraus.
    Gruß