Freischaltung

  • hallo,

    vielleicht bin ich einfach zu blöd oder kann nicht lesen.

    wo und wie klappt es mit ner Freischaltung für die scriptbase?

    boardregeln hab ich gelesen. stehe auf dem schlauch:(

  • Hallo.


    Ich habe das gleiche Problem. Bitte um Hilfe.

  • Ihr müsst, soviel ich weiß, 300 Punkte sammeln, dann werdet ihr automatisch freigeschaltet.


    Gruß

    bumer3

    :ada:               :BQ:               :HQ:             :IM:

    Herbst 2014      Frühjahr 2015         Herbst 2016

  • Jedes Mitglied wird erst dann zur Skript-Base freigeschaltet, wenn er mindestens 5 konstruktive Beiträge nebst kurzer Vorstellung im Forum gepostet hat.Sobald ihr die Zugangsvoraussetzungen erfüllt habt, postet eine kurze Meldung in dem dafür vorgesehenen Thread und bittet um Freischaltung.Ob die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, d.h. ob es sich wirklich um konstruktive Beiträge handelt entscheiden allein die Administratoren dieses Forums.


    DAS STEHT IN DEN BOARDREGELN.

    Ich lese da nichts von 300 punkten. und meine frage ist ja auch, welches ist der vorgesehene thread?

  • in der Skriptbase steht ein Banner mit den Infos


    Die Boardregeln werden angepasst.


    300 Punkte ist die Hürde...ausser es wird gespamt mit z.B. 25 x herzlichen Glückwunsch...dann erfolgt die Sperrung des User

  • Ich gehe mal davon aus das es mal einen gab dieser aber aus irgendwelchen Gründen unabsichtlich entfernt wurde.

    Ich sehe da auch Nix.

    Es sei denn die Regeln sind zB in einer anderen Kategorie drin enthalten, was natürlich wenig Sinn machen würde.

  • Benutzt ihr Adblocker? Vielleicht liegt es an ihm?

    Nur ein spontaner Gedanke von mir.


    Gruß

    bumer3

    :ada:               :BQ:               :HQ:             :IM:

    Herbst 2014      Frühjahr 2015         Herbst 2016

  • Geht mir auch so. Habe den Banner auch nicht gefunden. Irgendwo dann mal das mit den 300 Punkten zwischen den Zeilen in irgendeinem Thread gelesen.

    Das schlimme ist..... erst ist man freigeschaltet, dann nicht (neue Auflage erst das erreichen und dann das...), dann wieder freigeschaltet und nun wieder nicht. <-- Wer soll da noch durchblicken.

    Das macht irgendwie keinen Spaß mehr :thumbdown:


    Und dazu:

    300 Punkte gilt es zu erreichen.

    Kommentiert Beiträge mit HILFREICHEN Meinungen bzw Hilfestellungen.. für Likes gibt es auch Punkte!

    Meistens sind die abgebenden Kommentare Müll und dienen nur dem Zweck der Freischaltung. Wie letzten Jahr wo man die Script-Base füllen sollte, um Freigeschaltet zu werden. Die Qualität der Skripte lies doch teilweise sehr zu wünschen übrig.


    Hätte ich diesen Beitrag doch nur in 5 Teilbeitrage aufgeteilt:achtungironie:


    Gruß die Berta und allen einen schönen Rest Freitag:)

  • ich finde auch, dass es nicht jedem liegt, etwas in der scriptbase hochzuladen. aus welchen gründen auch immer.

    bin hier auch ins Forum gekommen um auf einige fragen antworten zu finden oder etwas vielleicht anders erklärt zu bekommen wie vom dozenten und es dann vielleicht besser zu verstehen.

    in meiner klasse waren auch noch einige hier, die das mit der freischaltung geärgert hat.

    in der heutigen zeit ist zeit vieles und man braucht vielleicht kurzfristig mal hilfe und hat nicht die zeit 300 punkte zu sammeln.

  • wie gesagt, viele hoffen einfach auf hilfe. und mir geht es so, dass man sich aktiv beteiligt, wenn man ne Problemlösung gefunden hat. andererseits schreckt diese freischaltungspraxis viele ab.

  • bin hier auch ins Forum gekommen um auf einige fragen antworten zu finden oder etwas vielleicht anders erklärt zu bekommen wie vom dozenten und es dann vielleicht besser zu verstehen.

    Was glaubst du den von wem du die Antworten auf deine Fragen kriegst?

    Das sind Menschen wie du und ich, die privat in diesem Forum unterwegs sind. Ich glaube kaum, dass hier jemanden gibt der dafür entlohnt wird.

    Wenn sich alle nur um zu fragen anmelden wer soll dann diese Fragen beantworten?

    Dieses Forum basiert auf austauschen, sich gegenseitig helfen. Wenn man Lerngruppen bildet, dann hofft man auch auf eine gegenseitige Hilfe und genauso funktioniert es auch hier im Forum.


    Und solche Aussagen wie, „Ich habe mich nur angemeldet um die Skripte zu ziehen und Fragen zu stellen“ regen mich jedes Mal auf, und passen, meiner Meinung nach, nicht zu der Politik des Forums. Ist aber nur mein Empfinden vielleicht sehen das die anderen anders.

    Wenn jemand nur Hilfe braucht und nicht bereit ist anderen zu helfen, dann wäre vielleicht Nachhilfe, bei der der Helfen nicht mit gegenseitiger Hilfe rechnet, eine bessere Lösung.


    So jetzt zu der Skriptbase:

    Hier gebe ich euch Recht, die Freischaltungsregeln sind bisschen unglücklich gelöst, wenn jetzt alle (und das sind Tausende) anfangen Punkte zu sammeln um den Zugriff auf die Scriptbase zu bekommen, dann bricht hier die Hölle los. So viel Zeit werden die Teammitglieder sicher nicht haben (sie sind hier auch nur privat unterwegs) um jeden einzelnen Beitrag bzw. Mitglied zu kontrollieren, ob es sich um ein Spamer handelt oder nicht.


    Man muss an dieser Stelle auch ganz klar sagen, dass es nicht so einfach ist (bei so vielen Mitglieder fast unmöglich) eine passende Regel zu finden. Deshalb soll man das einfach akzeptieren oder einen konkreten und besseren Vorschlag machen. Ich denke, dass das Forumteam immer ein offenes Ohr für die Verbesserungsvorschläge hat.


    So, jetzt ist es raus.

    Beachtet bitte, dass ich mit meinem Text keinen eingreifen oder beleidigen möchte.

    Es ist nur meine persönliche Meinung.


    Gruß

    bumer3

    :ada:               :BQ:               :HQ:             :IM:

    Herbst 2014      Frühjahr 2015         Herbst 2016

  • An der Stelle gebe ich dir zu 100% Recht.

    2014 => :BQ:


    2016 => :HQ:


    2016 => :ada:


    2017 => :IM: LOGISTIK!!!! :IMM:

  • Das das hier alles nur menschen sind, ist mir schon klar. aber wie gesagt, dem einen liegt es mehr etwas zu erklären oder in der base zu veröfentlichen wie anderen. wollte auf keinen fall die Leistung der aktiven Mitglieder schmälern. wie überall lebt alles vom austausch und manche sind nur stille mitleser...

  • Ich verstehe nicht ,wie soll jemand der gerade anfängt 10 Beträge sinnvolle schreiben ,zu den Inhalten die wo er noch nicht gelehrnt hat ?

    Auch neue Mitglieder wo gerade anfangen mit den Industriemeister brauchen gewisse Skripte .Vor allem die BQ Skripte ? sollte man den Basisteil nicht für alle zugänglich machen !

  • Also ich finde das System so wie es ist definitiv als richtig, denn das Forum lebt von der Gemeinschaft und nicht von den Mitgliedern die sich nur für die Skripte anmelden.


    Wenn alle diese Einstellung haben, kann das Forum auch direkt eingestampft werden. Um etwas zu erhalten muss man etwas investieren und in diesem Forum gibt es soviele Themen, dass es für jeden etwas dabei ist.


    Ich habe mit dem Forum meine Prüfungsvorbereitung gestalltet und hatte am Anfang auch so meine Probleme, wie gehe ich vor und wie kriege ich die Punkte zusammen, dann habe ich mich mit dem Forum auseinander gesetzt und das Erreichen der Punkte war auf einmal überhaupt keine Hürde mehr. Die Themen ziehen einen mit ein und mann möchte eigene Erfahrungen mit anderen teilen bzw. Antworten und Erfahrungen von anderen sehen.


    Um zum Abschluß zu kommen, ich unterstütze das System und finde die Vorgehensweise richtig!

    2014 => :BQ:


    2016 => :HQ:


    2016 => :ada:


    2017 => :IM: LOGISTIK!!!! :IMM:

  • gut zu wissen john goodman ich dachte erst es wäre für die präsentation und durchführung

    also kann ich mir so viel zeit lassen wie ich wohl :) für meine 4 stufen methode xD

    :ada: 04/17


    Führung

    ist die Kunst,

    den Mitarbeiter so schnell

    über den Tisch zu ziehen,

    dass er die Reibungshitze

    als Nestwärme empfindet.