Erfahrungsbericht: 1. Woche TA Hameln in Vollzeit

  • Hallo Hannes,


    Ich bin beeindruckt von deiner intrinsischen Motivation und deinem Engagement hier im Forum. Hast du dir anschließend einen neuen Job gesucht oder den Meister bewusst auf eine Firmeninterne Stelle gemacht?


    Liebe Grüße Dimi

  • Hallo Dimi!


    Ich hatte schon immer Ambitionen und war im Dialog mit meinen Vorgesetzten um mehr Verantwortung zu übernehmen.

    Da ich Familienvater mit Leib und Seele bin, habe ich meinen Arbeitgeber wissen lassen, dass ich den Meister nur mache, wenn ich Unterstützung in Form von Zeit bekomme!

    Dazu war er nicht bereit... Mittlerweile war ich zum stellvertretend Schichtmeister aufgestiegen und leiste da offensichtlich gute Arbeit ?

    Die Konzernstrategie forderte nun auch für diese Position den Industriemeister.

    Folglich kam mein Betriebsleiter (62 - steht kurz vor der Rente) wieder auf mich zu, er müsse seine letzte Personalplanung für die Führungskräfte abgeben und wünschte, dass ich den Meister mache um eine Planstelle in ca. 3 Jahren zu besetzen. Hierfür machte er auch ein Angebot für einen Kompromiss in Sachen Unterstützung.


    So war die Ausgangslage VOR Hameln!


    Aber nach dem Vorbereitungskurs und erfolgreicher Meisterprüfung ist man NICHT mehr derselbe wie vorher!


    Mich würde was Neues reizen, kenne mein Leistungsvermögen und meinen Wert. Deshalb halte ich die Augen offen...


    Gruß Hannes

    :ada:12/2017:BQ:5/2018:HQ:5/2018:IM:

    Einmal editiert, zuletzt von Hannes2004 ()

  • hallo erstmal in die runde!

    seit fast 3 jahren arbeite ich in einer personaldienstleistungsfirma in ganz deutschland als Elektriker! mädchen für alles,ob pfotovoltaik, neubau und altbausanierung, schaltschrankverdratung oder auch mal Kundendiensttechniker !

    keiner der firmen was ich besucht habe hat ein meister das das wissen von TA umsetzt und praktieziert haben!

    schaffe schaffe schaffe!

    naja, also mal die grundsätzliche frage:

    ist denn der industrie meister teil 1 und teil 2

    plus wenn mann aber Elektromeister im handwerk werden will die teile 3 und 4 dazu zu buchen bzw zuabsolvieren?

    gibt es die lernprogramne für denn rechner auch für denn mac ( Apple)

    wird Knx und

    schaltplanzeichnungsprogramme auch gezeigt unterrichtet und zertifiziert!

    warum sind die kurse so kurz!

    ander akedemien , meisterschulen verlangen um die 11 monate!

    wo ist hier der haken? das alles sich so perfekt an! ist der stoff bei so einer kurzen zeit stämbar?

    ich habe mir vorgenommen 04.2020 mit 17.000€ oder 07.2020 mit 21.000€ zu starten!

    überlege mir ob es dann sinn macht das im kampus angebotene zimmer für 50/tag für die zeit anzumieten!

    bei 5 monaten wäre das schon ein kleinwagen!

    da ich jetzt seit 2 1/2 jahren in meinem vw bully hause und somit gut geldsparen konnte ( frau hat nicht dagegen ?)

    würde ich ein zimmer buchen das nicht durch lärm und verschiedenenen gedanken und eregnissen mich von meinem lernrthymus abhalten!

  • oeztuerk


    Versteh deinen post nicht so. Bitte mal sammeln und sauber zusammenschreiben.


    Was ich dir sagen kann ist das der Industriemeister kein KNX oder "Schaltplanzeichnungsprogramme" beinhaltet. Den Rest habe ich nicht so ganz verstanden.

  • Hallo Hannes,

    Hattet ihr in Vollzeit an der TA Hameln BQ und HQ durchmischt im Stundenplan,oder erst der ganze BQ Stoff und dann der HQ Stoff?

    Grüße

  • Hallo Alex!


    Das erste Drittel war nur BQ. Im zweiten Drittel HQ da wo es sinnvoll war, wegen Schnittstellen bzw. Überschneidungen.


    Ist ein schlüssiges (und funktionierendes) Konzept hinterlegt, um doppeltes Vermitteln (UE) zu vermeiden und die gewonnene Zeit für Wiederholen und Vertiefen der "Problemthemen" zu vermitteln.


    oeztuerk: Ich habe den Industriemeister Chemie gemacht und kann dir daher nicht weiterhelfen.


    Gruß


    Hannes

    :ada:12/2017:BQ:5/2018:HQ:5/2018:IM:

  • Hallo zusammen,

    bin auf der Suche nach weiteren Kurssprechern. Als der Älteste von unserem Kurs wurde ich zum Kurssprecher gewählt.

    Was soll der so alles machen? Welche Aufgaben hat der, ausser dem Kontakt zur Bildungsstätte für den gesamten Kurs.

    Wir sind etwa 25 Kursteilnehmer.

    Vielen Dank für die Info.

    Viele Grüsse

  • Hallo Hannes, keine Ahnung ob Du das hier noch liest, der Beitrag ist ja inzwischen auch schon etwas älter. Jedenfalls danke für Deine Berichte, ich werde ab Oktober 2020 in Hameln den Industrietechniker Elektrotechnik machen, bin drauf gespannt! Bin übrigens auch aus Bayern, mal sehen,wie die Norddeutschen einen dort aufnehmen! ;-)


    Ich hoffe, ich werde auch so positive Erfahrungen wie Du machen und vor allem mich wieder in den Schulalltag einfinden. Der ist bei mir nun auch schon 26 Jahre her.



    Also nochmals danke und hoffentlich hat Dir Dein Titel auch finanziell etwas gebracht!


    Gruß Dirk

  • Hallo Hannes 🙃


    Ich bin seit 11. Januar in Hameln, also startet morgen die 7. Woche. Ich hab deinen Bericht gelesen und kann das so zu 100% unterschreiben. In Corona-Zeiten ist das ganze natürlich etwas umständlicher, aber es geht.

    Danke für deinen Bericht!


    Schönen Gruß

    die Zaubermaus 😎✌🏼

  • Hallo. Darf ich fragen wie sind die Dozenten dort? Sind Sie zufrieden mit dem Lehrgang?