RBH Bücher Ordnung

  • Hallo,


    Alles zum Thema Urlaub, Kündigung, Betriebsrat, BGB Schuldrecht, Azubi, Mutterschutz usw. ist wichtig. Genaue Paragraphen sollte dir dein Dozent mit einer Erklärung mitgeben. Idealerweise alte Prüfungen durcharbeiten und in Eigenregie dein Gesetzbuch markieren. Du suchst eine Abkürzung, die gibt es nicht.


    Gruß

    Gruß checksum


    :BQ: (2015):ada::HQ: >>>:IMM: (2017)

  • ich würde dir raten, alle alten Prüfungen ab 2012 anzuschauen und alle Fragen rauszuschreiben.

    Da du ja auch Musterlösungen hast und in den Musterlösungen auch Paragraphen stehen, einfach rausschreiben und direkt mit ''Post-It'' im Gesetzbuch einkleben und markieren.

    :ada:
  • Hallo,


    Alles zum Thema Urlaub, Kündigung, Betriebsrat, BGB Schuldrecht, Azubi, Mutterschutz usw. ist wichtig. Genaue Paragraphen sollte dir dein Dozent mit einer Erklärung mitgeben. Idealerweise alte Prüfungen durcharbeiten und in Eigenregie dein Gesetzbuch markieren. Du suchst eine Abkürzung, die gibt es nicht.


    Gruß

    Ich habe alte Prüfungen durchgearbeitet und mir dann Reiter ins Buch geklebt.

    Hat genau gepasst ;)


    Gruß Pancho

  • Ich empfehle immer alte Prüfungen durch zugehen

    Nicht nur um zu lernen welche Gesetze wichtig sind (dadurch kannst du dir deine Bücher markieren) sondern auch wegen der Fragestellungen ;)

    Sozusagen 2 Fliegen mit einer Klappe ;)

    und sonst hilft nur ganz viel lesen und lernen =)

    |link|


    tz14HQ Mai 2018 Let´s gotz14

  • Admin

    Hat den Titel des Themas von „RBH Bücherodrnung“ zu „RBH Bücher Ordnung“ geändert.
  • 1. Die Fragestellungen genau durchlesen, da man ja gerne mal " ein Wort" überliest.

    2. nach dem Ausschlussverfahren vorgehen, das ist noch das Beste

    3. Fragen wo Du Paragraphen, Absatz nennen musst, nach hinten schieben und ganz zum Schluss machen. Da meiner Meinung nach einfach zuviel Zeit drauf geht beim duseligen blättern, da kannst Du dein Buch noch so gut "preparieren".

    4. Generell erst die Fragen beantworten wo Du dir sicher bist. Spart Zeit

    5. Alte Prüfungen sind immer gut zum lernen, alleine schon wegen der IHK-Monopolstellung, die Fragen so unverständlich wie möglich zu stellen. Aber wäre ja auch sonst zu einfach und jeder würde auf Anhieb bestehen.

    6. Audiosvisuelle Lern CD besorgen (Art Hörbuch) gerade für RBH sinnvoll. Hatte ich schon einmal woanders hier im Forum geschrieben, das ich persönlich auf dem Hin & Rückweg von/-zur Arbeit, anstatt Musik gegeben habe. Kannst du nach ner Weile mitsingen.;(

    :HQ:

    Mai 2014

    :ada: 

    September 2013

    :BQ:

    November 2013 & Mai 2014