Industriemeister Elektrotechnik Herbst 2017

  • Guten Tag liebe Mitstreiter,


    soeben habe ich ein Schreiben von der IHK Potsdam aus dem Briefkasten gefischt, welches mir verriet, dass ich alles bestanden habe.
    Damit darf ich mich nun "Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik" schimpfen.


    Zurückblickend muss ich sagen, dass mein Subjektiver Eindruck mich völlig irregeführt hat. Wo ich schlechtere Ergebnisse erwartet habe, waren sie z.T. weitaus besser und umgekehrt. Die Weiterbildung hat definitiv in vielerlei Hinsicht mein Handeln verändert.


    Der Zeitrahmen von drei Monaten war natürlich "Happig" in denen ich wirklich aktiv lernen konnte. Ich hatte, obwohl mir jeder davon abgeraten hat, den Stoff binnen 3 Monaten autodidaktisch gelernt, was ich aber eigentlich gar nicht mal als schwer empfand.


    Ich hoffe dass sich hier in den nächsten Tagen noch mehr neue Meister melden!

    Beste Grüße

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Herzlichen Glückwunsch.

    Aber warum schimpfen. Vom Schimpfen zur Schande ist es nicht weit.

    Wenn aus schimpfen nennen wird, kann man auch Stolz auf seine Leistung sein.

    Gruß

    Nicht zu ernst nehmen^^ :achtungironie:


    Ne, ich freue mich echt. Nachdem wirklich unzählige Leute regelrecht mich dazu aufgefordert haben, es zu unterlassen weil es angeblich nicht möglich währe und schon 16-Wochen Kurse fast nicht zu meistern währen, denke ich mir meinen Teil dazu^^

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Nicht zu ernst nehmen^^ :achtungironie:


    Ne, ich freue mich echt. Nachdem wirklich unzählige Leute regelrecht mich dazu aufgefordert haben, es zu unterlassen weil es angeblich nicht möglich währe und schon 16-Wochen Kurse fast nicht zu meistern währen, denke ich mir meinen Teil dazu^^

    Wow, coole Einstellung hast du da!

    Herzlichen Glückwusch zum Meister!


    Mache auch den IM Elektrotechnik, gerade HQ, allerdings Betriebstechnik für Frühjahr 18 in Teilzeit.


    Leider finde ich nur den roten Pfaden noch nicht so ganz im HQ!

    Viele sagen, lern nur alte Prüfungen, andere sagen folge dem Unterricht, andere sagen lerne die Karteikarten.

    Nun hab ich vor mir die Eckert-Scripte, die IHK Scripte ( stand 2011 ), die Karteikarten , sehr viele alte Prüfungen und ein Haufen von Notizen vom Unterricht, wo die Dozenten allerdings nur über Allgemeines Zeug reden.


    Doch in der Prüfung kann ja alles drankommen, also ist doch alte Prüfungen lernen nicht effektiv, weil eh was anderes drankommt.

    ich verstehe einfach nicht, wo man da anfangen soll, überall steht was anderes =O


    Würde mich sehr interessieren, wie du das so schnell gepackt hast :)


    Viele Grüße

    Christoph

  • Würde mich sehr interessieren, wie du das so schnell gepackt hast :)

    Sei gegrüßt!

    Ich muss sagen, es gibt keine "goldene Regel".

    Den Stoff habe ich durch unterschiedliche Methoden gelernt. Zu vielen Themen findet man gute Videos (BWL, Psychologie usw), manches kann man auch im Haushalt üben und verbrauchte Prüfungen ergänzen das alles immer wieder sehr gut.

    Scheue dich nicht mal eine Gefährdungsbeurteilung beim Bügeln zu erstellen oder eine Betriebsanweisung für die Benutzung des Fensterreinigers!


    Im Bereich MIKP habe ich z.B. statistisches Material vom Münchner Flughafen genommen und daraus Diagramme und Analysen erstellt. Es war richtig learning by doing.

    Den einzigen Tipp den ich also geben kann, sei kreativ und denke nicht darüber nach was andere denken. Mir hat es geholfen^^

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Herzlichen Glückwunsch TK-E!

    Respekt für die Leistung. 😊👍

  • alles klar dann orientier ich mich mal an sowas, danke soweit.

    Wie bist du im kompletten Fachbereich e-Technik vorgegangen ?

  • alles klar dann orientier ich mich mal an sowas, danke soweit.

    Wie bist du im kompletten Fachbereich e-Technik vorgegangen ?

    Puuuh. Ich muss sagen, so viel ist das eigentlich gar nicht zu lernen^^
    Wenn du SPS-mäßig nicht sonderlich bewandert bist, empfehle ich dir das Buch Automatisierungstechnik vom Europa-Verlag. Das meiste ist eigentlich bereits bei der Ausbildung mit drin. Maßgeblich ist eben, welcher Beruf im bereich der Elektroberufe du erlernt hast.


    Wenn du Elektroniker für Betriebstechnik gemacht hast, schaue dir vll. nochmal ein wenig die Berechnung von Transformatoren und Regelkreise an. Vll. auch noch ein paar OP-Verstärker-Schaltungen und deren Berechnung.

    Wichtig ist, nutze die Möglichkeiten der Methodik aus. Visualisiere! Trage vor!

    Wenn du einen Flipchart hast (die sind ja nicht teuer) dann übertrage deine Erkenntnisse daraus und stelle es für dich selbst aus. So wirst du beim vorbeigehen immer wieder daran erinnert.

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Mein Glückwunsch an die Meister!


    Ich habe soeben online (Prüfungsergebnisse Online) gesehen, dass ich auch bestanden habe.

    Die Ergebnisse sind zwar noch vorläufig, aber da wird sich wohl nichts mehr ändern.


    Warte jetzt auf mein Zeugnis!

    ada.gif bq.gif :HQ:
    Februar 2017 Mai 2017 November 2017                      
  • Herzlichen Glückwunsch =)

    ich mache das selbe durch wie du muss nur mal auf meine Ergebnisse schauen ;) und da heißt es noch abwarten

    Sehr schön!

    Wie war es bei dir? Wurde dir auch von diversen Seiten nahegelegt aufzugeben?

    Wenn du jetzt auch auf Anhieb bestehst, dann zeigt es dass der "autodidaktische Industriemeister" ggf. doch zu einem Erfolgsmodell werden kann...
    Ich drücke dir die Daumen!

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Auch an dich einen herzlichen Glückwunsch!

    Ändern dürfte sich da nichts mehr..

    Viele Grüße
    Marvin


    :ada::BQ::HQ:

    Aug. '17 Nov '17 Dez '17

    Autodidaktische Fortbildung von August - November 2017

    :IM:
    Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik - Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Glückwunsch.

    Hab soweit auch alles bestanden, was zum IME notwendig ist.

    HQ Ergebnisse habe ich letzte Woche bekommen (HK Hamburg) und warte nun auf das Gesamtergebnis.

    LG


    Christian

    IME Infrastruktursysteme und Betriebstechnik


    :ada::BQ::HQ::IM:

    11/2015....05/2016....11/2017....12/2017

  • Sehr schön!

    Wie war es bei dir? Wurde dir auch von diversen Seiten nahegelegt aufzugeben?

    Wenn du jetzt auch auf Anhieb bestehst, dann zeigt es dass der "autodidaktische Industriemeister" ggf. doch zu einem Erfolgsmodell werden kann...
    Ich drücke dir die Daumen!

    Danke, heute war ein Schreiben von der IHK im Briefkasten....


    Bestanden :):):):):):):).


    Im Großen und ganzen wurde mir von keinem nahegelegt aufzugeben, eher ermutigt und ständig motiviert vor allem wenn man dann mal wie ich so ne zwei Wochen NULL Bock Phase hat :D.


    Ich würde es jederzeit wieder machen.