Hq mai 2018 elektrotechnik

  • Ich hab von 2010 - 2017 alle Klausuren gemacht und nebenbei ein paar Lernkarten geschrieben.

    Die Aufgaben wiederholen sich selten direkt, sondern kommen immer anders dran.

    Aber wenn man lange genug davor sitzt, kann man manchmal noch mit logischem Denken die Aufgabe lösen :)

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Hallo,

    dann will ich mal allen, die Morgen schreiben,

    viel Erfolg wünschen.

    Haut rein, zeigt das ihr gelernt habt und schreibt so, daß man es lesen kann.

    Einige von euch werde ich ja morgen sehen.

    Gruß

  • von mir auch viel glück an alle! Hab iwie richtig Angst... heute liefs nicht so tolle :(

    Ich kenne das, hab vor morgen auch Schiss.


    Sag die selbst einfach:

    Es ist keine Prüfung, sondern nur ein Aufgabenblatt und schreib bei jeder Aufgabe alles so gut und so viel hin, was du weißt 😉

    Es geht nicht darum, irgendeine Note zu erreichen, sondern mein Wissen wiederzugeben

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Ich fand sie auch schwer, aber mit Teilpunkte finde ich , kann man die 50 Punkte erreichen.

    Aber erstmal abwarten, wird sich zeigen

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Bei mir lief es auch alles andre als gut. Ich denke mal die Herbstprüfung sieht mich wieder:rolleyes:

    Wie ist das eigentlich wenn ich den QM teil schaff und den technik nicht. Muss ich dann die gesamte Prüfung im Herbst wiederholen oder nur Technik?

    11/2015 :ada:

    11/2016:BQ:

  • Welchen Motor habt ihr eig. gewählt?


    ich wusste nicht wie die Aufgabe zurechnet ist 🤣.


    Die Prüfung war schwer( Elektro Aufgaben) aber dafür waren die letzten Fragen nicht so schwer.

    vill 50%

  • Um in die mündliche zu können, darfst du max in einem schriftlichen Teil durchgefallen sein und musst in dem durchgefallenen min 30 Punkte haben

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Bei mir lief es auch alles andre als gut. Ich denke mal die Herbstprüfung sieht mich wieder:rolleyes:

    Wie ist das eigentlich wenn ich den QM teil schaff und den technik nicht. Muss ich dann die gesamte Prüfung im Herbst wiederholen oder nur Technik?

    Nur die Technik.

  • Motor 2!

    Wenn du die Leistung vom Drehmoment und Drehzahl ausrechnest, dann siehst du, dass Motor 1 eine viel zu hohe Leistung hat

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Ich fand sie auch schwer, aber mit Teilpunkte finde ich , kann man die 50 Punkte erreichen.

    Aber erstmal abwarten, wird sich zeigen

    Darauf hoffe ich... Traurig finde ich nur dass man noch so viel hätte lernen können man wäre nie über ein paar Begriffe gestolpert die dran waren z. B. QEE oder VPN Protokolle...

    Die Regler Aufgabe war ebenfalls verdammt eigenartig... Kaskade ok aber das Blockschaltbild hä???


    Edit: war T2 Automatisierungstechnik

    tz22

  • Bin mir auch recht unsicher, hab auch alles im Fernstudium gemacht. Bin mal gespannt.


    Motor 2 hab ich auch. Und 540 leuchten.... Ich glaub da passt was nicht bei meiner Rechnung 😁


    EDIT. T1

  • Darauf hoffe ich... Traurig finde ich nur dass man noch so viel hätte lernen können man wäre nie über ein paar Begriffe gestolpert die dran waren z. B. QEE oder VPN Protokolle...

    Die Regler Aufgabe war ebenfalls verdammt eigenartig... Kaskade ok aber das Blockschaltbild hä???


    Edit: war T2 Automatisierungstechnik

    Kaskade noch nie gehört vorher:(

  • Bin mir auch recht unsicher, hab auch alles im Fernstudium gemacht. Bin mal gespannt.


    Motor 2 hab ich auch. Und 540 leuchten.... Ich glaub da passt was nicht bei meiner Rechnung 😁


    EDIT. T1

    ich hatte glaube 533

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

  • Servus Kollegen,

    komme auch grade aus der Meisterprüfung Fachrichtung Betriebstechnik. Die war gar nicht so einfach! Die schriftlichen gingen recht fix von der Hand, aber die Rechenaufgaben waren nicht ohne.

    Habe bei dem Querschnitt vom Kabel 50qmm raus, Lampenanzahl waren bei mit gerundet 540 bei dem Motor habe ich Motor 2 gewählt und kam auf knapp 11Hz und ca. 90Volt, zu der Aufgabe mit dem Stromwandler habe ich es zeit mäßig nicht mehr geschafft.

    Bei der QM Aufgabe habe ich an Anzahl der Teile 350.000 und einen Verkaufspreis von 20€/St raus und bei das Betriebsergebnis bei 60% Leistungsgrad kamen bei mir 40.000€ raus. Der Schrittmotor war recht Tricki aber hoffe habe das alles richtig interpretiert aus dem Tabellenbuch. In der Aufgabe mit dem Druckmessumformer kam ich auf 179 "Dezimalzahl" und Druck waren es knapp 7bar.

    Ich hoffe und denke mal das es für die 50 reichen sollte!

    Wie waren so eure Ergebnisse und eure Meinung zu der Prüfung?


    Grüße

    Herbst 2015

    :ada:


    Frühjahr 2016

    :BQ:


    Mai 2018

    :HQ:


    Juni 2018

    :IMM:

  • Für T1:


    1. nicht elektrische Sensoren

    2. Leitungsberechnung

    3. Links Rechtslauf Ansteuerung Transistoren(Tabelle zum Ausfüllen)

    4. Binärcode Ausgang Spannung und Druck (bar) bestimmen 2 (hoch 0) bis 2 (hoch 7)

    5. SPS mit Zähler

    6. ?

    7. Operationsverstärker- Widerstände bestimmen

    8. Beleuchtungstechnik Anzahl berechnen

    9. Diagramm vervollständigen Kostenrechnung

    10. Betriebssicherheitsbeauftragter (a - Kompetenzen, b - Aufgaben)

    11. Weiterbildungsqualifikation - fachliche Merkmale in einem Feedbackbogen

    12. Lean-Kreislauf (Qualitätsmanagement)


    Kommt das so hin?

    :ada: November 2017


    :BQ: Februar 2018


    Industriemeister Elektrotechnik - Fachbereich Infrastruktursysteme und Betriebstechnik