Wechseln oder bleiben?

  • Hallo zusammen,

    ich bin seit ca. 18 Jahren in einem Unternehmen, letztes Jahr habe ich meine IM-Metall Ausbildung abgeschlossen und direkt eine Meisterstelle bekommen.

    Da z.Z. am Arbeitsmarkt neue Fachkräfte gesucht werden, stelle ich jetzt mal die Frage in die Runde:

    Bei "altem" Arbeitgeber bleiben oder neue Herusforderungen suchen?

    :ada: 2014 + :BQ:2016 + :HQ: 2017 + :IMM: 2017

  • Hallo mundums2003,

    ich finde das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich bin dieses Jahr auch 23 Jahre im Betrieb, habe letztes Jahr meinen Meister gemacht und habe keine Meisterstelle. Ich versuche mich auf Intern frei werdende Stellen zu bewerben, da ich mit meinem Arbeitgeber recht zufrieden bin und ich nach so einer langen Zeit nicht wieder Irgendwo von vorne anfangen möchte.


    Viele Grüße:

    Michael

    :ada: Mai`17


    :BQ:November`17


    :HQ:November`17



    :IM:

  • Das ist eine Entscheidung, die kannst Du eigentlich nur alleine treffen :/


    Allerdings (so wie Du schreibst) bist Du erst seit einem knappen Jahr als Meister im alten Untrenehmen tätig...ich für meinen Teil würde ruhig noch ein paar Jahre dort Erfahrungen als Führungskraft sammeln und dann mit diesem Know-How mich nach neuen Herausforderungen umschauen bzw. den Arbeitgeber wechseln. Sonst kommt vielleicht beim potenziellen neuen Arbeitgeber die Vermutung auf:


    Hmmmm...der ist erst seit einem Jahr Führungskraft und will jetzt schon wieder dort weg...oder hat man ihn mehr oder weniger weggelobt, weil er nix drauf hat???



    Nimm das bitte nicht persönlich, da ich Dich ja nicht kenne...das war nur mein erstes Gedankenspiel dazu

  • Danke für das Feedback.

    - die Entscheidung kann mir natürlich keiner abnehmen. Allerdings bin ich mit der Unternehmenspolitik nicht ganz zufrieden.

    - zum Thema Führung... ich bin seit 1 Jahr Meister aber seit 8 Jahren Vorarbeiter d.h. die Jahre davor hatte ich schon 20 MA unterstellt, jetzt sind es 50.


    Ich denke auch ein paar Bewerbungsgespräche und das Anschauen anderer Unternehmen wäre informativ.

    :ada: 2014 + :BQ:2016 + :HQ: 2017 + :IMM: 2017

  • Wie du schon selber schreibst, kannst nur du das selbst entscheiden.

    Aber wenn du nicht unbedingt zufrieden in dem Unternehmen bist, warum solltest du dich nicht woanders bewerben. Du bist ja nicht gezwungen sofort die nächst beste Stelle anzunehmen.

    Vorerst im Unternehmen bleiben und Erfahrung sammeln und nebenbei kannst du dich bewerben.

    03/2012 :ada:


    10/2012 :HQ:


    10/2013 :BQ:
                    :IM:

  • Je nach dem ob du nach Gehalt oder nach Position strebst. Für einen festen und sicheren Gehalt lohnt es sich bei einem und demselben Arbeitgeber lange zu bleiben und das ist am besten bei dem wo man auch ausgebildet ist. Wenn du dich Fortbilden möchtest, dann wäre es vielleicht nicht schlecht mehrere Arbeitgeber auszuprobieren um ein breiteres Spektrum der Möglichkeiten zu erforschen, denn ein Senior Manager muss auch wissen was man da alles unter ihm macht und das kann man nicht wissen wenn man über längeren Zeitraum nur eine Position besetzt hat.