Antriebe Freischalten

  • Hallo Zusammen,


    ich habe da mal eine Frage an euch. Wir haben bei uns im Unternehmen ein Freischaltprotokoll, das von uns ausgefüllt wird, wenn wir beispielsweise einen Motor freischalten, an dem man arbeiten durchführen möchte.
    Die Frage lautet: Reicht es den Motorschutzschalter auszuschalten oder muss die Sicherung heraus genommen werden? Teilweise ist das mit der Sicherung ja nicht so einfach, wenn die Vorsicherung für mehrere Hauptstromkreise ist. Dann müsste man ja unterhalb des Motorschutzschalters abklemmen. Daher die Frage reicht es wenn man am Motorschutz freischaltet?
    Bisher habe ich nichts gefunden wo es klar beschrieben ist.


    Viele Grüße und Dank für eure Hilfe :)

  • Hallo StefenD13.


    Ein Motorschutzschalter soll den Motor schützen.

    Der Hauptschalter erfüllt Personenschutzfunktion.


    Ich denke damit kannst du die Frage selbst beantworten.


    Grüße

    SiFa

    :ada:Juni 2016 :BQ:Juli 2016 :klatsch: SiFa : Okt 2017 :HQ:Nov 2017 :IM:Jan 2018

    Einmal editiert, zuletzt von SiFa ()

  • Hi Steven,


    bei uns im Kraftwerksbereicht langt der Motorschutzschalter auch nicht. Es muss immer sichtbar getrennt sein. Ob in der Schaltanlage der Sicherungswagen raus,oder eben die NH oder zur Not wird auch mal abgeklemmt. Das dauert ab und an und ist auch mit Aufwand verbunden, aber "mal schnell" gibt es hier eh nicht.

  • Also... Freischalten über MSS reicht aus wenn er in Ausstellung abgeschlossen werden kann z. B. Über Vorhängeschloss.


    https://goo.gl/images/eQ9YTs


    Ich kenne drei Arten: 1. seitlichen riegel herausziehen und schloss einhängen. 2. In Ausstellung ist am Schalter sichtbar ein Loch zum einhängen. 3. Man kann den betätiger demontieren und erreicht dadurch auch eine wiedereinschaltsperre.


    Man kann ja auch über sicherungsautomaten freischalten hier ist auch keine sichtbare trennstelle.


    https://lockout24.de/leitungs-…-verriegelung-panduit.htm

    ada.gif 10/2015


    :BQ:12/2016


    :HQ: 07/2018

    :IM: 07 /2018

  • Ich danke euch für eure Antworten. Aber wirklich schlauer bin ich jetzt nicht wirklich. Reicht es aus sicherheitstechnischen Gründen aus Ja oder Nein und wo steht es geschrieben?


    Ein Motorschutzschalter soll den Motor schützen.

    Der Hauptschalter erfüllt Personenschutzfunktion.


    @ SiFa und was macht ein LS-Schalter - schützt die Leitung

  • @ SiFa und was macht ein LS-Schalter - schützt die Leitung

    Ich denke mal das ist als Frage gemeint.


    http://elektro-wissen.de/Elekt…eitungsschutzschalter.php



    Nun habe ich auch wieder was gelernt.


    Es gibt tatsächlich Motorschutzschalter die ein sicheres Abschalten im Reparaturfall ermöglichen.

    Ich kenne auch welche die das nicht können.


    Da hilft wohl nur eins .

    Lesen der Betriebsanleitung des Bauteils und eine Gefährdungsbeurteilung durchführen.

    :ada:Juni 2016 :BQ:Juli 2016 :klatsch: SiFa : Okt 2017 :HQ:Nov 2017 :IM:Jan 2018

    Einmal editiert, zuletzt von SiFa ()

  • Also... Freischalten über MSS reicht aus wenn er in Ausstellung abgeschlossen werden kann z. B. Über Vorhängeschloss.


    Wo steht das geschrieben? ( DIN Vorschriften, Regeln der Technik, DGUV etc. )

  • Fakt ist doch bei Auslösen des Repschalters muss eine Fehlermeldung erfolgen, die erst resettet werden muss. Sprich das Wiedereinschalten darf ohne eine zweite bewußte Handlung nicht stattfinden können. ...und der Motor muß vollständig vom Netz getrennt werden bei dieser Handlung.

    es gibt da die unterschiedlichsten Möglichkeiten, sei es über ein Anschaltpotential welches das Schaltelement, sprich den Schütz erst wieder freigibt oder das rein mechanische Vorhängeschloss.

    Aber einfach "nur" PKZ rausschmeißen und Aufkleber darüber ist kein Personenschutz. Bitte auch hierbei die einzelnen Schutzklassen beachten, die geben die "Güte" des Personenschutzes vor, bzw. wie er ausgeführt sein muss: einkreisig, zweikreisig usw.

    :IM: Juli 2018

  • Zitat

    Aber einfach "nur" PKZ rausschmeißen und Aufkleber darüber ist kein Personenschutz

    Ich gehe davon aus das hier jeder die 5 sIcherheitsregeln beherrscht und anwendet!

    ada.gif 10/2015


    :BQ:12/2016


    :HQ: 07/2018

    :IM: 07 /2018