Fachkräfteengpässe groß – trotz schwächerer Konjunktur