Suche Zusammenfassung BQ BWH

  • Hallo Leute,

    ich habe am 8. Mai die BWH Prüfung erneut geschrieben und möchte gern wissen, ob einer von euch eine Zusammenfassung dieser BWH Prüfung hat.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Felix.

  • Zuckerhut

    Hat den Titel des Themas von „Zusammenfassung BQ BWH“ zu „Suche Zusammenfassung BQ BWH“ geändert.
  • Hat denn noch niemand eine Zusammenfassung von der BWH Prüfung vom 8. Mai 2019? Würde gern die Aufgaben nochmal ansehen.

    Gruß Felix.

    Kannst du in einem halben Jahr offiziell kaufen, alles andere wäre nur aus der Erinnerung gerufen und dafür gibt es meines Wissens nach schon ein Thread

    Fernkurs IM Chemie Start 10/18 - BQ 03/19 - HQ 10/20 - AdA noch nicht begonnen

  • Hi Zuckerhut,


    suchst du nur die Zusammenfassung der Prüfung oder vom Unterricht / Lernmaterial?

    ich habe da evtl. was. PN falls interesse :)

    FJ 2013 ==> H 2013 ==> FJ 2014

    :BQ:     :ada:     :HQ:

    :IM:

  • Hallo CH,

    ich bin gerade am korrigieren der Technik.

    So was von Unleserlich hatte ich noch nie, wildes Durcheinanderwerfen der Lösungen, Beilageblätter mit Lösung und Notizbblatt angekreuzt,

    Nichtverstehen der Fragen ( Jungfacharbeiter und keine Azubi`s ) Lösungen das es einem die Schuhe auszieht ( Deckel in Eigenfertigung 390912 €

    Verschnitt 420% ) Da muß man öfter eine Pause machen, sonst glaubt man noch, man ist genauso unfähig.

    Darum dauert es so lange, denn es gibt Korrektotren die noch arbeiten und die nebenher machen.

  • Okay. Das ist hart 👀😅


    Ich mach mich zur Zeit leider aber einfach sehr verrückt! Ich mache mir eigentlich nur bei NTG Gedanken und man will es irgendwie abgeschlossen haben 😅

  • Hallo,

    was ist unfair?

    Aus der Sicht des Korrektors: Aufgaben in willkürlicher Reihenfolgen,d.h. Man muß zuerst alle 22 Prüfungen durchsuchen und bei 10 ein Inhaltsverzeichnis erstellen.

    z.B. Aufgabe 1a Seite 3

    1b 9 unten

    2a 18

    2b 3

    2c Beilageblatt

    3 14 bis 16

    4a fehlt

    4b Beilageblatt

    4c seite 9 oben

    Beilageblätter keine Aufgabennummer ( Suche ein Ergebnis das passt.)

    usw.

    Ist das vielleicht fair? Macht die Korrektur zu einem Geduldsspiel.

    Aber wir könnten ja eine bundeseinheitliche Korrektur öffentlich weltweit ausschreiben mit der Bearbeitungsfrist von 36 Monaten und alle hätten die gleiche Wartezeit. Optimale Fairness!

  • Kann ich als Prüfling ja nicht wissen das es so unsortierte Lösungen gibt.

    Ich finde es nur blöd das einige ihre Ergebnisse haben, man selbst aber noch 6 Wochen warten muss.


    Des Weiteren geht ja auch das Gerücht rum, dass bei der NTG Prüfung die Aufgabe 2b gestrichen wurde und dann heißt es

    „das darf jeder Prüfungsausschuss für sich selbst festlegen. mehr kann ich nicht sagen.„


    Das spricht doch alles nicht für eine Bundeseinheitliche Prüfung?!

  • Obwohl ich noch so weit davon entfernt bin..(BQ-November 2020) ...das klingt ja alles nicht so toll.

    Altprüfer : Liegt dieses "Durcheinander" an der Aufregung der Prüflinge? Wie sollte man denn dabei vorgehen? Ein Blatt je Frage?

    Finde aber trotzdem gut, dass Ihr Prüfer nach der Antwort sucht auch, wenn der Prüfling alles durcheinander geschrieben hat.

    Da muss ich wohl noch üben. Ich bin auch einer von denen, die alles durcheinander aufschreiben.

    Chakkawukky : Deine Aufregung/Ungeduld kann ich jetzt schon verstehen. Jeder möchte doch so schnell wie möglich wissen, woran man ist.

    Geduld ist nicht jedem gegeben. Gerade bei solchen Sachen.

    (bow)Thomas, das bin ich... ADA 2017:ada: