Fachgespräch 2019

  • Fachgespräch bestanden,Thema war: Vorarbeiter geht in Rente und nun soll einer aus der Gruppe als Nachfolger ausgewählt werden! IHK-Arnsberg

    Genau das Thema hatte mein Kollege im Januar auch bei der IHK Arnsberg.

    :ada: September 2016


    :BQ: November 2017

  • Hallo zusammen,


    nun darf ich mich endlich Industriemeister/ Metall nennen :)

    Habe heute gegen Mittag mein Fachgespräch erfolgreich (Note 3) bestanden.


    HA: Ein Neukunde ist von Ihrer Qualität überzeugt und möchte in größeren Mengen Bauteil bestellen. ( weiß nicht mehr genau was es war)

    Sie haben kein Personal ebenso sind alle Maschinen ausgelastet. Die GF schlägt Outsourcing vor.

    Es steht Ihnen ein Betrieb und zwei Behindertenwerkstätten (kirchlich) zu Verfügung.

    Weder der Betrieb noch die Werkstätten sind zertifiziert.

    Wie gehen sie vor?


    So in etwa war der Auftrag. Habe mich für das Managementregelkreis entschieden.

    Nach der Präsentation kamen nur Fragen zu der Präsentation.


    Viel Erfolg an alle angehenden Meister :)

  • Hallo zusammen, finde das Forums hier echt klasse. Bereite mich aktuell auch auf mein Fachgespräch (17.07) vor. Hier gibt es bei der Scriptbase eine Sammlung; Nur das mit den 29 likes und 10 Kommies finde ich ziemlich suboptimal. [EDIT BY MOD]


    Danke und weiter so!

    Einmal editiert, zuletzt von PSB_IHK () aus folgendem Grund: Bitte mitmachen, dann bekommt man auch Zugang zur Scriptbase.

  • Darf ich dich fragen wie du das Problem gelöst hast ? Hast du es Intern gelöst oder tatsächlich mit outsourcing ?


    Danke und Gruß

  • Hallo zusammen,


    Habe eben mit zitternden Händen den Brief mit den Ergebnissen geöffnet, darf mich nun auch Industriemeister Metall nennen !!!

    Das Selbststudium hat endlich ein Ende, ich freue mich auf die nächste Zeit mit meiner Familie, der Stress ist nun endlich vorbei!


    :BQ: November 2018

    :ada: April 2019

    :HQ: Mai 2019

    :IM: Einfach nur geil !!!

  • Nie mehr zweite Liga. ;-)

    ada.gif - Feb. 2018


    bq.gif - Nov. 2018


    hq.gif - Juli 2019


    im.gif

  • Herzlichen Glückwunsch zum Meister 👌🏼🎉

  • Darf ich dich fragen wie du das Problem gelöst hast ? Hast du es Intern gelöst oder tatsächlich mit outsourcing ?


    Danke und Gruß


    Darf ich dich fragen wie du das Problem gelöst hast ? Hast du es Intern gelöst oder tatsächlich mit outsourcing ?


    Danke und Gruß

    Hey Ruetschi sorry das ich mich erst jetzt melde.


    Ich habe mich für Outsourcing entschieden. Und habe allen 3 den Auftrag erteilt.

    Besser wäre es gewesen sich nur für eine bwz zwei Behindertenwerkstätten zu entscheiden auch wegen dem Image für das Unternehmen.

    Du muss dich mit dem Verantwortlichen der Wekstatt zusammenschließen und deine Anforderungen ihm erklären. Qualität, Arbeitsanweisung,...

    Des Weiteren muss vor Ort eventuell ein Versand- und Lagerplatz geschaffen werden.

  • Herzlichen Glückwunsch!

    Danke dafür!! Bin auch mega froh

    Kann mir jemand vielleicht aus Erfahrung mitteilen welcher betriebswirt der sinnvollste ist?

    Also der technische oder nur der staatlich geprüfte betriebswirt?

    Überlege den irgendwann noch hinter her zu schieben.

    Und kann mir vielleicht jemand was über den Schweregrad der beiden Betriebswirte mitteilen und was die Weiterbildungen kosten und die Dauer?

    Danke euch scjonam!!

  • Der staatlich geprüfte ist m.E. der am meisten anerkannte. Dieser kostet im Gegensatz zum techn. BW der IHK kein Geld, soweit ich weiß.

    Zum Schwierigkeitsgrad kann ich leider nichts sagen, im Vergleich IM und techn/staatl. geprüfter BW.

    Ich denke, der techn. BW wird rund 2 Jahre andauern und der staatl. geprüfte BW rund 3 Jahre.

    Gruß

  • Der staatlich geprüfte, so kann ich dir aus aktueller Erfahrung mitteilen, ist bei weitem nicht so anerkannt wie der Technische Betriebswirt.


    Liegt auch daran, dass der staatlich geprüfte auf DQR-Level 6 und der TBW auf Stufe 7 geführt wird.

  • Habe jetzt auch bestanden:) bin jetzt endlich offiziell Industriemeister Elektrotechnik.


    Habe mich auch schon zum TBW angemeldet noch fehlen aber Teilnehmer das der Vorbereitungskurs startet

  • Zitat

    Also der technische oder nur der staatlich geprüfte betriebswirt?


    Den staatlichen kannst du auch nicht machen wenn du keinen kaufmännischen Beruf hast, also normalerweise. Mit dem TFW würde es aber gehen.


    Beim TBW wird ja explizt der IM gefordrt.

    :ada:03/18, :BQ:11/18