HQ Orga elektro 119

  • Wie bereitet ihr euch für das Fachgespräch vor? Muss man jetzt eigentlich noch eine Präsentation halten oder geht es direkt zum Fachgespräch? In meiner Einladung steht nur was von situationsbezogenen Fachgespräch „Führung und Personal“! Ist das die gleiche Situation wie wir jetzt in den Prüfungen hatten? Hat sich die eventuell jemand notiert oder gemerkt 😬. Hab bei der Einladung noch ein Beiblatt gehabt wo drinn steht dass als Hilfsmittel die IHK Textbände benutzt werden dürfen!

    Hab im Juni das Fachgespräch.

    Also ich hatte eben das Fachgespräch: 85% 🙈😁

    Es lief wie folgt ab:

    7:30: in den Vorbereitungsraum mit 5 weiteren Mitschülern. Auswahl einer Situationsaufgabe. Also ca 50 Aufträge lagen umgedreht im Kreis und jeder könnte einen aussuchen. Ein Veto ist erlaubt. Also einmal neu ziehen.

    Halbe Stunde Vorbereitungszeit

    Mein Handlungsauftrag:

    „Ihre Firmenleitung hat beschlossen eine Qualitätsoffensive durchzuführen. Sie sollen in ihrer Abteilung die E-Fertigung das qualitätsbewusstsein Steigern.“


    Hab nen Mindmap gemacht und ein große Gesprächswolke mit dem Thema an eine Metaplanwand gehängt habe.

    Erst kurz die Vorstellung von mir, dann die Vorstellung des handlungsauftrags.

    Dann das mindmap unter die Dokumentenkamera gelegt und alle Punkte nacheinander vorgestellt. Denke das hat ca 20 min gedauert. Bei geplanten 15 min.

    Danach hab ich noch 3 fragen bekommen. Zu Motivation, Maslow, Herzberg.

    Dann kam schon die Ansage, danke das war es dann jetzt schon.

    Kurz raus für die Beratung.

    Mit den anderen kurz gesprochen dann wieder Rein. 85% 😁😁😁

  • Herzlichen Glückwunsch 🎉 super Ergebnis 👍🏻 vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.

  • Kannst du dich noch an die genaue Fragestellung zur Motivation maslow und herzberg erinnern ?

  • Was hattet ihr so bei der Aufgabe mit dem Balkendiagramm ? Hab 2x die 3 Maschine gleichzeitig laufen lassen insgesamt 600min und dann eine nochmal alleine 300 min inkl rüsten. Kam dann auf 900min gesamt und bei b) spätestens nach 300min rüsten damit alles gleichzeitig fertig ist. Kommt das hin ?

  • Was hattet ihr so bei der Aufgabe mit dem Balkendiagramm ? Hab 2x die 3 Maschine gleichzeitig laufen lassen insgesamt 600min und dann eine nochmal alleine 300 min inkl rüsten. Kam dann auf 900min gesamt und bei b) spätestens nach 300min rüsten damit alles gleichzeitig fertig ist. Kommt das hin ?

    Also ich habe da zumindest auch so gemacht.


    Gruß

  • Ja hoffe ich genauso.

    Wie habt ihr das verstanden mit der Wiederholungsprüfung an den 5 Behandlungslinien?


    Ich habe einfach die Reihenfolge aufgeschrieben, wie man von Sichtprüfung bis Messen und erproben kommt mit 6 Schritten aus dem Westermann.

    ich hab vom christiani paar messungen rausgeschrieben schleifenimpetanz, isolationsmessung, auslösezeit, usw was meint ihr wie sich die 10 punkte aufteilen bei der aufgabe denkt ihr das passt was ich habe

    :ada::BQ:

  • Also ich habe da zumindest auch so gemacht.


    Gruß

    War nicht die Aufgabenstellung das alle 3 gleichzeitig fertig werden sollen?

    Ich hab 1 Linie erst alleine laufen lassen und dann alle 3 je 2 mal damit sie gemeinsam fertig werden.

    Hab das mit dem Transport parallel wohl falsch verstanden und habe statt 60 min nur 45 minuten Rüstzeit.


    Bei den 5 Aufzählungen wird es je 2 Punkte geben, eventuell einmal für die Aufzählung und 1 für den Grenzwert. Spekulativ

  • Ich meine a) war wie viel Zeit für den Auftrag benötigt wird plus das balkendiagrammder 3 Linien und in b) war dann die Frage wie viel später die Linie/n später anfangen müssen damit alles gleichzeitig fertig ist.

  • Wtf


    Nach ner Woche ?

    Nach vier Tagen.


    Eben lag der Brief im Kasten - Bestanden :)

    Herzlichen Glückwunsch 🎊🎈


    Bin eben auch erst mal schnell zum Briefkasten gerannt! War auch ein Ergebnis von vor vier Tagen drin! Nur leider nicht dass von mir erhoffte Prüfungsergebniss! Sondern von der etwas zügigeren fahrt durch eine 30-er Zone (wusste nicht das da 30 ist) am Prüfungsmorgen 😬 stand im Stau und dann, naja was soll‘s...

  • wegen urlaub hab ich mir auch immer den kopf zerbrochen aber werde anfang juli wegfliegen für 2 wochen und den brief einfach nach dem urlaub öffnen und falls ich in die mündliche muss ist es die woche drauf, also habe ich 6 tage zeit für die vorbereitung notfalls. Das warten nervt echt aber man muss ja auch Urlaub machen bringt alles nichts ^^

    :ada::BQ: