Es geht los :)

  • So ab morgen beginnt nun auch mein IM-Kurs in Hagen. Knappe 3 Jahre Samstagskurs werden bestimmt hart aber ich freu mich drauf!


    Gibt es etwas was man direkt wissen sollte oder etwas das wichtig ist um nicht direkt erschlagen zu werden?


    An alle deren Kurs auch beginnt, viel Erfolg und auf ein gutes Gelingen 😊

  • HI, herzlich Willkommen und viel Erfolg bei deiner Weiterbildung!


    Es gibt schon viel was du wissen musst, aber das kommt mit der Zeit....lass es auf dich zu kommen und schau immer wieder mal hier rein, um die infos zu holen!

  • Gibt es etwas was man direkt wissen sollte oder etwas das wichtig ist um nicht direkt erschlagen zu werden?

    Servus,

    Am leichtesten tust dir wenn du gleich von Anfang an immer wieder den Stoff zuhause aufarbeitest. Wenn du immer was machst ist es eigentlich "entspannt" und du im Unterricht aufpasst. Ich hab z.B jeden Tag (20min) des wichtigste auf Lernkarten geschrieben oder auch mit Hilfe von den Dikemann Bücher mir immer Vorteile und Nachteile zu manchen Sachen Notiert um die Unterschiede zu verstehen.

    Viel Erfolg!

  • Servus, habe auch heute in Hagen begonnen. Bei uns war es aber eher nur ein Kennenlernen, also nichts mit lerninhalten. Versuche aber auch alles handgeschriebene erstmal im Laptop fürs jeweilige Fach direkt zuhause einzutippen, denke hat den Sinn dann ich es dann nochmal lese. Schön handschriftlich abschreiben wäre natürlich nochbesser glaube ich. Gruß Patrick

  • Hiho,


    Macht einfach was ihr schon früher in der Schule (hoffentlich) gelernt habt.

    Im Unterricht aufmerksam sein, in euren Ordnern ordnung halten, Hausaufgaben machen, und sich die Zeit NEHMEN und an den freien Tagen mal in die Unterlagen schauen und paar Aufgaben wiederholen. Die skriptbände der IHK sind auch hilfreich um wissen zu ergänzen, sollte es dort fehlen, nehmt euer Handy für was sinnvolles und googelt es 😉. Ansonsten ist lediglich Fleiß angesagt damit alles in der ersten Runde immer klappt. Vorallem bei NTG ;)

    Alte Prüfungen solltet ihr euch auch bei Zeiten organisieren, denn die Zeit ist schnell ran dann geht's in die BQ und 1-2 übungsprüfungen bringen euch nicht weit. Ihr solltet einige machen um ein zeitgefühl zu bekommen. Denn die 90 Minuten vergehen wie im Flug. Die HQ ist dann entspannter.


    Bei mir hatte sich es ausgezahlt bin im Mai 19 fertig geworden mit dem IM Metall und arbeite nun auch als Meister.

  • Na dann sitzen wir im selben Boot... viel Erfolg und immer dran bleiben dann klappts hoffentlich auch. Ich habe mir Lernkarten besorgt und ich muss sagen von leichterlernen gefallen die mir sehr. Habe mir noch leere Karteikarten besorgt damit ich mir selber noch Notizen machen kann. Mal sehen was dabei raus kommt.

  • Hallo,


    bei mir geht´s am 14.09 los. Freue mich auch schon sehr. Ich denke es wird eine schwere aber auch schöne Zeit. Vor allen wenn man wie ich schon lange aus der Schule/Ausbildung draußen ist..


    Aber so wie ich hier schon gelesen habe sind ja viele in den späten 30´ern....;)


    Wünsche auch allen einen guten Start..


    Andi

  • So ab morgen beginnt nun auch mein IM-Kurs in Hagen. Knappe 3 Jahre Samstagskurs werden bestimmt hart aber ich freu mich drauf!


    Gibt es etwas was man direkt wissen sollte oder etwas das wichtig ist um nicht direkt erschlagen zu werden?


    An alle deren Kurs auch beginnt, viel Erfolg und auf ein gutes Gelingen 😊

    Hallo,


    meine Tipps:


    - die Kurse immer besuchen (alleine den Stoff nachzuholen ist ziemlich schwer)


    - wer schreibt der bleibt ( schreiben schreiben schreiben und dabei viele Fragen stellen, wenn etwas unklar ist denn Stillschweigen bringt nichts)


    - Lerngruppen bilden mit denen du dich austauschen kannst (jeder hat andere Stärken und Schwächen)


    - setzte dich mit alten Prüfungen auseinander und versuche die Fragen zu verstehen, denn oft gibt es Verständnisprobleme


    - mit der ihk Formelsammlung vertraut machen, wissen was wo steht.


    Auf ein gutes Gelingen

  • der weg zum erfolg ist immer am schönsten und der Tag an dem man bestanden hat. Danach wird alles Standart ist bei mir zumindest so ^^

    :ada::BQ::HQ::IMM:tz22

  • Welchen IM machst du denn?


    Viel Erfolg

    Danke, mache den IM Metall.


    An alle anderen Danke für die Tips Dir ihr geschrieben habt. Davon werde ich einiges benutzen.

    Habe mir auch für die Schule ein IPad Pro geholt und schreibe alles damit in der Schule mit und arbeite zuhause alles auf.

    Karteikarten werden noch folgen aber erstmal Stück für Stück.


    Natürlich wünsche ich allen die angefangen haben auch viel Erfolg weiterhin und den Beständen einen Herzlichen Glückwunsch 😊