Industriemeister Metall

  • Hallo zusammen,

    ich bin ausgebildeter Anlagenmechaniker für Heizung,-Sanitär und Klimatechnik (wird als Metallberuf angesehen) arbeite jedoch schon seit 3 Jahren als CNC-Dreher und würde nun gerne meinen Meister machen.

    Meine Frage ist nun ob ich die Prüfung trotz meiner nicht in der Industrie abgeschlossenen Ausbildung schaffen würde. Habe Bedenken aufgrund fehlender Vorkenntnisse die z.B. ein Industriemechaniker hätte.


    Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe!

  • Servus,

    Also ich habe auch Gas Wasserinstallateur gelernt. Bin auch schon 16 Jahre aus der Schule raus.
    es wird dir eigentlich alles erklärt. Theoretisch. Da du aber schon Dreh Erfahrung hast, tust du dich zumindest in diesem Punkt leichter. Es wird dir wirklich alles erklärt. Für mich war zumindest alles neu.

    :ada:12/18 :BQ: 05/19

  • Das erste wäre, ob die IHK dich überhaupt zulässt. Ich denke zwar, schon aber das muss man im Vorfeld klären


    Danach hängt es sowieso nur an Dir. Es wird nicht einfach, aber man kann es schaffen.


    Wieviel erklärt wird hängt stark von der Lehrgangsform und zum Teil vom Bildungsträger ab.

    :ada:03/18, :BQ:11/18

  • Ich bin auch zugelassen worden. Schreib jetzt in 5 Wochen die HQ.
    aber wie schon geschrieben es wird nicht einfach. Aber soll ja eine Herausforderung sein. Sonst macht es ja jeder

    :ada:12/18 :BQ: 05/19

  • Hallo wolf1903,


    in unserem Kurs hat jemand eine Ausbildung als Dachdeckerund im Parallelkurs ist ein gelernter Bäcker. Beide sind jedoch eine längere Zeit, wie es so schön genannt wird, einer "einschlägigen" Tätigkeit in der metallverarbeitenden Industrie nachgegangen. Sie haben im Vorfeld abgeklärt, dass sie zur Prüfung zugelassen werden und inzwischen die BQ erfolgreich abgeschlossen. Die mangelden Vorkenntnisse sind offensichtlich durch Fleiß und die Zusammenarbeit in Lerngruppen ausgeglichen worden.


    Gruß Kai

  • Ja, BQ ist für alle gleich


    Gibt zwar je nach Meister kleine Unterschiede, Chemie schreibt z.B. kein NTG mit.

    Aber wir sassen mit Elektro, Verfahrenstechnik und Metall in einer Klasse für den restlichen Unterricht.

    Die Prüfung bei Chemie ist leicht anders und 4 Wochen früher - aber im Prinzip ist der Stoff der gleiche.

    :ada:August 2019 :BQ: Oktober 2019