Prüfungsergebnisse Herbst 2019 BQ

  • Prüfungsergebnisse Raum Regensburg seit Samstag verfügbar.

    Alle Prüfungen Bestanden :saint::)

    Meine Glückwunsch :thumbup:

    Und nun mit großen Schritten zur HQ...


    VG

    Industriemeister Metall

    Fachkraft für Arbeitssicherheit BGRCI, BGHW, BGN, BG Verkehr

    Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter DIN EN ISO 45001

    Arbeitsschutzmanagement-Auditor

  • Ich habe meine Prüfungsergebnisse leider immer noch nicht bekommen (IHK Bremen) 🙄 am Telefon darf mir nichts gesagt werden und auf der Homepage der IHK können die Ergebnisse aus "technischen" Gründen nicht mehr eingesehen werden. Bekomm die Ergebnisse warscheinlich erst nächste Woche und hab dann ggfls nur 1 Woche um mich auf die mündliche Nachprüfung vorzubereiten..... ich hasse die IHK!! 😤😡

  • Wir haben nach ca. 4 Wochen die Ergebnisse bekommen IHK Detmold ( großen Lob! ) Und die mündlichen Prüfungen haben auch noch vor Weihnachten stattgefunden! Erstaunlich , dass die Wartezeiten so unterschiedlich sind .. haben Anfang November geschrieben und wir haben es schon bald Februar ... also ich kann das voll und ganz nachvollziehen, dass diejenigen die davon betroffen sind Nervös macht und irgendwo auch Mental einen trifft ; möchte damit innerlich einfach abschließen! Dennoch kann man das leider nicht ändern; drücke euch allen die Daumen und habt noch bisschen Geduld 👊🏼

  • Glückwunsch


    Dann hab ich deine MIK korrigiert 8o

  • Hallo zusammen,


    habe die Ergebnisse heute erhalte, alles bestanden, leider in NTG 36 Pkt. Diese kann ich mir allerdings absolut nicht erklären.

    Die Rückmeldung meiner Klassenkameraden zu NTG ist durchweg positiv und mein Gefühl zu der Prüfung war es auch.. war..

    36 Pkt. sind zu meinen anderen Ergebnissen absolut erschreckend, weshalb ich die Bewertung anzweifel.

    Habe Rücksprache mit der IHK gehalten, ob es sich hierbei vielleicht um einen Zahlendreher handelt, dies ist leider nicht der Fall.

    Die Prüfung war meiner Meinung nach absolut fair, in der Vergangenheit gab es da schon andere Prüfungen.

    Eine Einsicht der Prüfung wäre erst nach der MEP möglich, welche Möglichkeiten gibt es für mich noch, außer in die MEP zu gehen?

    Was nicht heißen soll, dass ich nicht in die MEP gehen will, damit habe ich mich schon abgefunden und ich werde alle dafür geben!


    Ich danke Euch!


    Grüße

    :ada: 09/19 :BQ: 02/20??? :HQ: 01/20

  • Das ist natürlich absolut ärgerlich, aber leider gibt es ausser der MEP aktuell keine Alternative. Das einzige was noch bleibt ist die MEP sausen zu lassen (wenn einem mündliche Prüfungen nicht wirklich liegen) und dann im nächsten Prüfungszyklus, NTG neu zu schreiben.


    ABER....das würde bedeuten das Du Dir ein mögliches bestehen in NTG im aktuellen Prüfungszyklus selber nimmst und somit eine von max. Zwei möglichen Wiederholungen!!!!


    Also vergiss das wieder und zieh die MEP durch und Rock das Ding:thumbup::thumbup::thumbup:

    (Wollte Dir nur die Optionen aufzeigen)


    P.S. der wievielte Anlauf ist es denn bei Dir in BQ:/?...Hab gerade gesehen das Du die HQ schon gerockt hast

    "Wer nicht weiß wohin er will, muss sich nicht wundern wenn er nicht dort ankommt"


    :ada::thumbup:Juni/2017 +:BQ::thumbup:November/2017 +:HQ::thumbup:Mai/2018 =:IM:FR: Metall

    "Bildungsträger: IQ Bremen"

    Einmal editiert, zuletzt von Banditos600 ()

  • Ja, mit guter Vorbereitung ist die MEP NTG durchaus zu schaffen.

    Es müssen zwar 78% also eine stabile befriedigend geleistet werden...aber wie gesagt, mit einer guten Vorbereitung durchaus machbar.


    VG

    Industriemeister Metall

    Fachkraft für Arbeitssicherheit BGRCI, BGHW, BGN, BG Verkehr

    Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter DIN EN ISO 45001

    Arbeitsschutzmanagement-Auditor

  • P.S. der wievielte Anlauf ist es denn bei Dir in BQ:/?...Hab gerade gesehen das Du die HQ schon gerockt hast

    Ist mein erster.. Habe die HQ zwei Wochen nach der BQ geschrieben, bis auf NTG bin ich auch absolut zufrieden.

    Weshalb die Enttäuschung im Moment noch überwiegt, da mein Anspruch ein anderer ist und ich auch ehrlich gesagt mit einem anderen Ergebnis in NTG gerechnet habe.

    Wenn ich die MEP bestanden habe werde ich mir die schriftliche Prüfung ansehen, einfach das ich es verstehe, denn momentan kann ich die Bewertung einfach nicht nachvollziehen.


    Grüße

    :ada: 09/19 :BQ: 02/20??? :HQ: 01/20

  • Die MEP nicht zu machen wäre auf jeden Fall falsch.


    Man könnte auch einen Widerspruch anstreben, aber das wäre schwer ohne "Beweise" und würde auch "nur" zur einer neuen Möglichkeit die Prüfung zu schreiben führen, eine erfolgreiche MEP würde den Widerspruchsgrund nichtig werden lassen.


    Das wäre noch die andere Möglichkeit.


    Ich würde mir da keine Gedanken machen, oft klafft in der Prüfungssituation die eigene Wahrnehmung mit der Realität weit auseinander. Meistens ist man besser als gedacht in anderen Fällen halt (leider) schlechter. Was die anderen haben ist ja eh egal. Aus meiner Schul und Ausbildungszeit weiß ich oft noch das einen das "Gute" Gefühl dann oft getäuscht hat.


    Neutral: Vielleicht konnte man was nicht lesen, du hast was vergessen o.Äl. Letzendlich weißt es nur du selbst wie du vorbereitet warst usw.


    Ändern kannst du es ohnehin nicht mehr.Ich war auch schlechter als gedacht aber manchmal ist es halt so.

    :ada:03/18, :BQ:11/18 :HQ:11/19 :IM:12/19 Industriemeister Elektrotechnik (T2)

  • IHK Nürnberg ( Meister Schutz und Sicherheit) heute Ergebnisse erhalten:

    Recht: 74
    ZIB: 80

    BWL: 76


    habe alles selber im Eigenstudium gelernt und dafür finde ich das Ergebnis recht ordentlich :)

    Freue mich auf den HQ Teil im Mai! :) :)

    :ada: 10/19, :BQ: 11/19,

  • Hab vergessen hier meine Ergebnisse vorzustellen:

    (IHK Regensburg)


    RBH: leider nur 47 Punkte (heute in 2 wochen MEP ?()

    BWH: 72 Punkte

    MIKP: 75 Punkte

    ZIP: 95 Punkte8o

    NTG: 64 Punkte


    Euch allen noch ne schöne Woche :)

    :BQ:2019:ada:2019

  • Glückwunsch POW1706:thumbup:

    Ist doch ein sehr ordentliches Ergebnis.

    Kannst Du stolz drauf sein...


    Und jetzt gehts mit großen Schritten auf die HQ zu.


    Dafür viel Erfolg


    VG

    Industriemeister Metall

    Fachkraft für Arbeitssicherheit BGRCI, BGHW, BGN, BG Verkehr

    Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter DIN EN ISO 45001

    Arbeitsschutzmanagement-Auditor

  • Ist ein ordentliches Ergebnis.

    Meinen Glückwunsch:thumbup:

    Jetzt mit großen Schritten zur HQ...

    Dafür viel Erfolg...


    VG

    Industriemeister Metall

    Fachkraft für Arbeitssicherheit BGRCI, BGHW, BGN, BG Verkehr

    Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter DIN EN ISO 45001

    Arbeitsschutzmanagement-Auditor