Industriemeister HQ Frühjahr 2021

  • Hallo Zusammen,

    ich bin gerade am Ende für meine Vorbereitung für die Frühjahrsprüfung HQ 2021 angelangt. Nun wollte ich mal fragen ob ihr euch auf bestimmte Themen speziell vorbereitet oder einfach auch alles queer Beer gelernt habt?

    Allen schon mal viel Erfolg für die Prüfungen am Dienstag und Mittwoch!

  • Vielleicht sich erstmal selber vorstellen?

    Vielleicht sollte man mal in die Forumregeln schreiben das man sich bevor man eine Frage stellen darf erstmal vorstellen muss.


    Ernsthaft, was soll das.

    Industriemeister Elektrotechnik (T2) / Student Wirtschaftsingenieurwesen FR: Maschinenbau

  • Ich bin bei den Metallern auch in den letzten Zügen.

    Hab mir jetzt nochmal den Rahmenlehrplan zur Hand genommen und verglichen ob ich mit den einzelnen aufgelisteten Themen etwas anfangen bzw. erschliessen kann.

    War bzw. ist für mich nochmal eine Endkontrolle, nicht das mir unter Umständen ein Thema oder Bereich unter den Tisch gefallen ist.


    Was mir hoffentlich hilft war das lernen mit alten Prüfungen und zu einzelnen Themen YouTube Videos sowie das Nacharbeiten des Unterrichts in der Lerngruppe.


    Zeigen wird sich am Dienstag und am Mittwoch wie gut die Vorbereitung am Ende wirklich war.

    :ada:-10/2018 :BQ:-11/2019 :HQ: -05/2021 :IM: Metall

  • Hallo zsm,

    Bin auch neu hier.

    bin am Dienstag und Mittwoch auch dran mit der HQ Prüfung Metall :(

    fühle mich nicht so gut vorbereitet, weil ich mehr für die Wiederholungsprüfung BWL und NTG letzte Woche geübt habe.

    Wenn ihr ein paar Anmerkungen bzw. Tipps hab, wäre ich dankbar.


    grüße Jonny

  • Den Industriemeister kriegt man nicht geschenkt. Eine gute Organisation gehört dazu. Hinweis: für Ausreden gibt es keine Punkte.

  • Hallo,

    als Korrektor würde ich mir eine richtige knackige Schweißkonstruktion wünschen.

    Schweißverfahren, Vor- Nachteile, Glühverfahren, Winkeltoleranzen, Richtmöglichkeiten, Alternatven dazu, Elektroden und Stromstärke usw.

    Warum dies alles? Es gäbe nicht viel zu korrigieren, schnell fertig und fast alle nochmal.

    Vorsicht! Dieser Beitrag könnte satirisch sein.

  • Hallo,

    als Korrektor würde ich mir eine richtige knackige Schweißkonstruktion wünschen.

    Schweißverfahren, Vor- Nachteile, Glühverfahren, Winkeltoleranzen, Richtmöglichkeiten, Alternatven dazu, Elektroden und Stromstärke usw.

    Warum dies alles? Es gäbe nicht viel zu korrigieren, schnell fertig und fast alle nochmal.

    Vorsicht! Dieser Beitrag könnte satirisch sein.

    Der Beitrag war echt hart aber ja sowas wenn dran kommt ist schon herausfordernd. Spätestens bei Elektroden und Stromstärke wäre ich raus gewesen.

    Mir ist klar, das war satire aber es steckt viel Wahrheit in deinem Beitrag.


    Ich halt mich an das Zitat von Schopenhauer:

    Ich rechne mit dem schlimmsten und hoffe auf das Beste.


    Viele andere haben es auch geschafft, das bedeutet also es ist nicht unmöglich.

    :ada:-10/2018 :BQ:-11/2019 :HQ: -05/2021 :IM: Metall

  • Ich hatte das Gefühl die letzten Wochen 0 gelernt zu haben :(


    Mir ist zwar überall was eingefallen aber das wird bei mir eine verdammt enge Geschichte

    :ada:-10/2018 :BQ:-11/2019 :HQ: -05/2021 :IM: Metall

  • Erst den Weg den die Schranke außen zurücklegen muss.


    d*pi*90°/360°


    Dann den Weg durch die 2 Sekunden.


    Waren bei der kürzesten Schranke 1,96 m/s und bei der längsten 4,71 m/s


    14 Punkte sind mir sehr viel dafür vorgekommen. Vielleicht ist es aber auch komplett falsch.

  • Hallo,

    Zur HQ heute bei der Geschwindigkeit der Schranke


    Würde Winkelgeschwindigkeit*Radius nicht auch funktionieren?


    w=2•pi•n


    n=7,5 1/min


    Danach v=w•r

  • Weiß noch jemand zufällig die Punktevergabe?

    1.Schmieden - 10 Punkte
    2. Getriebe - 17 Punkte
    3. Geschwindigkeit - 14 Punkte
    4. Bohrer - 10 Punkte
    5. Herstellkosten - 12 Punkte
    6. Schmierstoffe - 12 Punkte
    7. Lagerung - 8 Punkte
    8. Ishikawa - 8 Punkte
    9. VR Brille - 9 Punkte

  • Guten Tag zusammen,


    ich hoffe ihr konntet den Technik Teil erfolgreich absolvieren und drücke euch dafür alle Daumen.


    Könnte jemand mal kurz die Ausgangssituation zu allen Aufgaben grob wiedergeben?


    Vielen Dank vorab! :-)

  • Ich hab 4 Kriterien auf geschrieben und zu jedem was passendes geschrieben. Alles ebenfalls in Tabellenform


    Daraufhin hab ich mich für ein Verfahren entschieden und die Begründung dazu

    :ada:-10/2018 :BQ:-11/2019 :HQ: -05/2021 :IM: Metall

  • Hallo Fendt818,

    Vlt denk ich auch nur zu einfach wenn 90 grad 2sek dauern, müssten 360grad 8 sek dauern. Danach hab ich 60sek durch 8sek geteilt dann wusste ich nach meiner Auffassung das die Drehzahl 7,5 pro Minute ist.


    Aber ich würde mich freuen wenn mir wer den Fehler erklären kann