Beiträge von Patric86

    Schade, dann hätte ich doch wohl früher den Meister machen sollen 😅 denn mir fallen die alten Prüfungen deutlich leichter.....

    Es sagen sogar unsere Dozenten dass sie das neveau angehoben haben, ob bq oder hq!!! lächerlich was hier so manche loslassen 👍

    Klar jeder „lernt“ anders für manche ist die Schule der Knackpunkt und manche müssen neben der Schule noch mehr daheim machen. Ich kann da jetzt nur für mich sprechen aber Schule ist vielleicht 20-30% den Rest muss ich daheim mit Prüfungen festigen, wiederholen und verstehen.

    Aber natürlich dir auch viel Glück. Ich habe dann auch meine hq Prüfung nächste Woche und es fällt mir persönlich deutlich schwerer wie die bq 😅

    Bei welcher ihk wirst du den geprüft? Ich will dir jetzt nicht den Wind aus den Segeln nehmen aber mit 1,5 -2 Wochen lernen wirst du wohl nicht die hq Prüfung bestehen.

    Die IHK Heilbronn hat jetzt auch die Ergebnisse veröffentlicht. Das Ergebnis von meiner Klasse war, dass 2 von 24 Schüler gerade so die Prüfung geschafft haben. Scheinbar war die Durchfallquote bei 85%....

    Weiß zufällig jemand, wie die Ergebnisse bei der IHK Stuttgart ausgefallen sind bzw. war da die Durchfallquote auch so hoch?

    Ob ein Angehender Bäckermeister in seiner Prüfung auch gefragt wird wie Fleisch zubereitet wird?! Wohl eher nicht!

    Aufgabe 6 ist für jemand der betrieblich damit nichts am Hut hat nicht lösbar!

    Man wird mit 5 neuen Fächern konfrontiert, die für die meisten neu sind und dann soll man "über den tellerrrand schauen" und mehr lernen wie in den Skripten steht?! :/


    Der zukünftige industriemeister muss auch hellsehen können.....:D


    ich Kämpfe da ich mich nicht mit einer 4 im Zeugnis bewerben will und die IHK mit dieser Prüfung über das Ziel hinaus geschossen ist.

    Hurnjaga wieviel Punkte hattest du den bei deiner Ntg Prüfung und in welchem Jahr hast du sie abgelegt? So wie du schreibst ja mindestens 90?!?

    In der Industrie darf kein Metaller irgendetwas mit Strom anfassen sonst wird gleich abgemahnt ? Das ist auch nicht mein Aufgabengebiet und deshalb hab ich davon auch keine Ahnung! Du solltest aber in die Konstruktion mit deinem Fachwissen ??

    Mit deiner Klappe kommst du bestimmt von einem Dorf, wohnst bei Mutti und hattest noch nie eine Freundin! Du denkst wahrscheinlich auch dass irgendwann ein Bus vor euer Jugendraum fährt und du dir die Frau aussuchen kannst und du bist sicherlich davon überzeugt dass dich keine Frau verdient hat!

    So Typen kenn ich leider genug ?


    Die zwei Aufgaben kann ein Metaller ohne solche speziellen Vorkenntnissen nicht lösen und deshalb sind die 29 Punkte verloren und nicht gerechtfertigt!

    Hurnjaga

    Du bist ja scheinbar der geborene meister und ein Riesen hirn Akrobat! ? Dumm rum schwätzen liegt dir übrigens auch!

    Nein als Metaller weiß man nicht was schutzleiter sind und das wusste bei uns in der Klasse keiner! Und hier jammert auch keiner und jeder ist für seine Vorbereitung selbst verantwortlich aber wenn 2 fragen dran kommen mit 29 Punkte die so eig nicht zu lösen sind dann ist es wohl nicht ganz fair. Dann soll die IHK zukünftig alle tabellenbücher und formelsammlungen zulassen dann lasse ich mir solche Aufgaben gefallen!


    Auch wenn ich jetzt bestehe ist es für mich relevant ob im Zeugnis Die Note 2 oder 4 steht.

    Michael1986 ich würde mir sehr gerne von dir einmal die Prüfung 2017 vorrechnen lassen und ich bin mir ziemlich sicher dass du keine 50 Punkte raus holst ?


    Ich habe mich jetzt, 4 Monate total auf Ntg fixiert und konzentriert, habe mir Nachhilfe geben lassen von einem Maschinenbau Studenten und von einem Techniker, bis ich es verstanden habe, Und zum Schluss habe ich alle Prüfungen von fp2010- hp 2016 alle durch gearbeitet und es war deutlich erkennbar dass die Prüfungen ab 2014 jedes Mal schwerer und anspruchsvoller wurden ( auch wenn es hier im Forum Leute gibt die der Meinung sind "früher war alles schwerer und das bildungs Neveau sinkt") , aber diese Prüfung hat echt den Vogel abgeschossen und die Aufgabe 4 ist kein meister oder Techniker Niveau mehr! Und die elektrischen schutzklassen hatte ja scheinbar auch keine Schule im Lehrplan Bzw Skripte und von wo sollte man sowas auch wissen?! Und wenn schon 29 Punkte nicht zu erreichen sind wird es schwer die Prüfung zu bestehen! Die IHK sollte wohl besser vorher Eignungstest durchführen bevor man sich beim Meister einschreiben kann, aber sie haben wohl gemerkt dass man sehr Einfach und sehr viel Geld durch Prüfungsgebühren verdienen kann!

    Bitteschön ?

    Also man muss ja auch die richtige Formel Bzw Formeln nehmen, die Einheiten noch richtig umrechnen dass auch das richtige Ergebnis herauskommt? Und die Formel sollte man schon hin schreiben ?

    Ein einfaches Beispiel. Gegeben ist u=230v i=4,6A gesucht ist R der wiederstand. Dann steht im tabellenbuch I= U/R also muss man die Formel umstellen auf R=U/I R=230v/4,6ohm.


    Man kann aber auch in den Taschenrechner eingeben 4,6=230/X und Man löst das Ergebnis mit dem Taschenrechner automatisch auf.

    Bei den Technikern ist es erlaubt mit dem Taschenrechner so die Formeln umzustellen Bzw zu rechnen.

    ich denke dass die die Durchfallquote so hoch ist weil es total schwer ist alles unter einem Hut zu bekommen (Arbeit,Schule, Freundin, Freunde und Familie ). Auf der Arbeit wird immer mehr verlangt 40h+Überstunden), es wird immer stressiger und die Effizienz muss auch immer stimmen. Dann pendelt Man zur Arbeit, führt einen Haushalt. Da ist man abends um 19.30uhr einfach platt und lern nicht mehr wirklich effektiv. Ich habe im mai die Bq Prüfung und bin auch schon gespannt! Wenn ich nochmals davor wäre würde ich Die Schule Vollzeit besuchen.

    Ich habe auch die aevo Prüfung in Heilbronn abgeschlossen. Du musst eine Präsentation mit einem Tageslicht Projektor abhalten, wie du einen Auszubildenden zu einem (Thema nach deiner Wahl unterweist).Die Präsentation sollte ca 15 min gehen und anschließend fragen sie dich 15min ab. Die 15 Minuten können lang werden und sie werden dich das ein oder andere mal an die wand nageln, aber es ist natürlich wenn du gut vorbereitet bist locker zu schaffen!

    Hallo nach langer Überlegung hab ich mich jetzt bei der Eckertschule angemeldet.
    Danke für eure Meinungen und Erfahrungen.
    Ich bin jetzt seit Mai jeden Samstag im unterricht und es ist sehr anspruchsvoll, gerade das lernen fällt mir nicht gerade einfach :cursing: 
    Wir haben jetzt schon die ersten tage mit der AEVO Vorbereitung angefangen und haben schon bald die prüfung dazu.
    Hat jemand tips zum Thema bei der Unterweisung?
    mfg patric

    Guten Morgen.
    @Kai19852 bei welchem Anbieter hast du den Kurs gemacht und wieviel Monate ging der kurs?


    Für mich muss der Kurs ein gutes mittelmaß haben. Zum einen darf er sich nicht zu lange ziehen das man einfach am ball bleibt, aus dem lernen nicht raus kommt und das ziel absehbar ist. Zum anderen soll er natürlich so viel Unterricht wie möglich haben das man daheim nacharbeitet, wiederholt und gut vorbereitet zur Prüfung erscheint.

    Hallo dankeschön für eure Antworten, Infos und Erfahrungen. :)


    Es schreckt mich schon sehr ab was man hier so liest von den LFM Weiterbildung, deshalb hab ich mich gestern bei der Eckert Schule in Heilbronn einmal informieren lassen und war bei einem Beratungsgespräch.
    Die Beratung war gut und sehr informativ und das einizgste was mich etwas stört ist das die Schule scheinbar in einem alten Telekom Gebäude ist das momentan renoviert bzw umgebaut wird und man den Bau Lärm gehört hat.


    Gibt es hier Leute die den Samstags Kurs in Heilbronn an der Eckert Schule machen und die mir ihre Erfahrungen schreiben.
    vielen dank ;)