Beiträge von Chemtech

    https://www.aufstiegs-bafoeg.d…tbildung_Fortbildungsplan


    § 9 Abs.4 AFBG


    (4) Förderung wird auch geleistet, wenn der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bei Antragstellung als höchsten Hochschulabschluss bereits über einen Bachelorabschluss oder einen diesem vergleichbaren Hochschulabschluss verfügt. Förderung wird nicht geleistet, wenn der Teilnehmer oder die Teilnehmerin bereits einen staatlichen oder staatlich anerkannten höheren Hochschulabschluss als die in Satz 1 genannten oder einen nach dem Hochschulrecht der Länder als gleichwertig anerkannten sonstigen Abschluss erworben hat. Die Förderung endet mit Ablauf des Monats des Erwerbs eines höheren Hochschulabschlusses, wenn dieser vor dem letzten Unterrichtstag der Fortbildungsmaßnahme erworben wird.



    Also ich muss korrigieren, es kommt drauf an:

    - Was genau für einen Abschluss du hast.

    - Was das jeweilige Hochschulrecht "besagt"


    Ja, wird abgelehnt.

    Es reicht ein Jahr.

    BQ kann man ohne Berufserfahrung schreiben. (zumindestens bei dem IM Chemie ist dem so)

    Ist für Leute wie mich tragisch die erst jetzt kurz vor der Prüfung auf solche doch sehr hilfreichen Foren stoßen ^^

    Einen großen Beitrag kann man da meist ja erst nach der prüfung dann leisten.

    Ich versteh dass man damit leute abhalten will die nur profitieren wollen..

    Mal schauen ob ich bis Sonntag Abend noch an die nötigen likes bzw. Beiträge komme ohne Notwendig zu spammen =)

    Da bist du aber selbst "schuld" dran.

    Sinnvolle Beiträge kann man vorher schon leisten.

    Wird das Öfters gewechselt? Also steigt die Anzahl an likes oder Beiträgen?


    Das wurde einmal gewechselt. Von 300 Punkten auf 20 Likes.

    Die 300 Punkte hatten die Auswirkung das dann schnell 30 Posts/Beiträge verfasst wurden. d.h. Spam.


    Daher ist die neue Regeln sehr gut, die die sich Beschweren sind in der Regel die, die es treffen soll

    Meine Gasflasche hat nicht gereicht.

    Daten stammen aus meiner Erinnerung


    150m³ = 150000l Abwasser

    Dichte 1,0023Kg/L

    d.h. Masse = 150345Kg


    H2S + Cd2+ = CdS + ...

    H2S + Cu2+ = Cus + ...


    w(Cd2+) = 0,0002 = 30,069Kg ---> M = 112,41g/mol --> n = 267,5mol

    w(Cu2+) = 0,0005 = 75,1725Kg ---> M = 63,55g/mol --> n = 1182,89mol

    Da beides 1 zu 1 reagiert kann ich die Stoffmenge zusammenrechnen.

    nges = 267,5mol + 1182,89mol = 1450,39mol werden benötigt


    Gasflasche H2S mit 100L bei 200Bar und 25°C --> als Idealgas



    p * V = n * R * T --> nach n --> n = (p * V) / (R * T)

    R = 83,14 (mbar * l)/(mol * K)


    n = (200000mbar * 100L * mol * K) / (83,14mbar * L * 273,15K)

    n = 880.68mol H2S


    Und da die Stoffmenge in der Gasflasche (880,68mol) geringer ist als die Stoffmenge im Abwasser(1450,39mol) ist, reicht die Flasche nicht.

    Habe aber von anderen auch schon gehört das die Flasche reichen soll, vielleicht findet hier ja jemand den Fehler



    ---------------


    Der Volumenstrom in Technologie waren 6,12m³/h

    Wie fandet ihr es heute ?


    Was hattet ihr bei Sit 2 mit der Gasflasche raus ? Reichts oder nicht ?

    Und was hattet ihr bei Technologie A5 (Volumenstrom)

    Du bist ja einer dieser Spammer.

    Nach deinen 30 sinnlosen Post hast du den Zugriff auf die Scriptbase gehabt und dann keinen Beitrag mehr geleistet.

    Es gibt genug Möglichkeiten auf die Likes zu kommen.


    "Totaler Schwachsinn" ist, das du dich jetzt darüber beschwerst.

    Schön und gut dass so Spam verhindert werden soll, aber wenn man versucht anderen zu helfen ist man nun darauf angewiesen dass diese auch dankbar sind und dir ein Like da lassen....

    Es könne aber auch dazu kommen dass das Forum mit Themen zugespamt wird alla "Suche Leute die meine Beiträge liken".

    Die alte Regelung fand ich an und für sich nicht schlecht, vielleicht hätte man die Bepunktung ändern können so dass gewisse Unterforen keine Punkte bringen.

    Ich habe ohne diesen Post 122 Beiträge und 85 Likes.

    Durchschnittlich erhalte ich also mit ca. 1,436 Beiträge einen Like.

    Dies wären dann für 20 Likes ca. 29 Beiträge.


    Dies soll jetzt nur ein Beispiel sein, aber bei entsprechende Beiträge ist es nicht schwer die 20 Likes zu erreichen.

    Du kannst dir ja mal anschauen wie viele Likes die Spammer haben. Halt Quantität statt Qualität.

    Er ist doch schon gesperrt


    Dies löst nicht das Problem!

    Wenn ich auf das Forum zugreife dann werden mir z.B. Heute 52 neue Beiträge gezeigt, doch welche Beiträge davon sind Sinnvoll und welche nicht ?

    Ich habe keine Lust, jeden Beitrag zu durchforsten!


    Warum begrenzt man bei einem neuen Mitglied nicht die Beiträge die er innerhalb einer bestimmten Zeitspanne schreiben darf ?

    Denke wenn man ca 8 Jahre Facharbeiter war ist das ganze evtl nicht erforderlich , aber wenn man ca. mit einem Alter von 20 Jahren den Meister macht und kurz vorher seinen Facharbeiter Brief in der Tasche hat wäre das schon sinnvoll .


    Und was hast du in den 8 Jahren als Facharbeiter "gelernt" was ein Meister Wissen muss, was du während dem Kurs nicht gelernt hast ?

    Also die Argumentation ist mir nicht schlüssig.


    Viele Bewerben sich ohne Angabe von Noten, die Frage ist dann: Was soll der Arbeitgeber bewerten wenn er dein Bewerbungsschreiben liest ?

    Die Note spielt "weniger" eine Rolle bei dem späteren Berufsleben, da ist dann das Arbeitszeugnis wichtiger.


    Du solltest aber nicht nach dem Motto: 4 Gewinnt die Prüfung ablegen.

    Im übrigen bitte die Suche benutzen.

    Also mir wurde mal gesagt das "IHK" ist zwas "IHK" jedoch Bundesland für Bundesland unterschiedlich.
    Deswegen dürfest du auch, fallst du in deinem Bundesland durchfällst in einem anderen "neu" Anfangen.

    Aber wie die Kollegen schon gesagt haben, lieber nachfragen, eine Antowort aus den Reihen der IHK sollte dir die richtige Antowrt geben.

    Das ist falsch

    Eine Stellungnahme wird es nicht geben. Warum auch, wenn die IHKs doch selbstständig sind?


    Aber was genau ändert das jetzt an der Tatsache, dass bei der IHK Wuppertal Aufgaben gestrichen wurden?


    Da du meinen Beitrag wohl nicht durchgelesen hast, hier nochmal: Was sagt das die IHK Wuppertal richtig gehandelt hat und alle anderen IHKs die die Prüfung angeboten haben, falsch gehandelt haben ?

    Unsere IHK Sachbearbeiterin hat bestätigt, dass sich das bei der IHK Wuppertal so zugetragen hat. Und das haben auch Prüflinge anderer IHKs bestätigt. Auch dort haben die IHK Sachbearbeiter diesen Fakt bestätigt. Darüber gibt es rein gar nichts zu diskutieren. Die Sache hat sich zu 100% und ohne jeden Zweifel zugetragen. Das wurde im übrigen auch schon hier im Forum von einem Prüfling der IHK Wuppertal bestätigt.


    Es geht auch nicht darum, ob die IHKs selbstständig sind. Es geht darum, dass der Prüfungsausschuss wohl kaum Aufgaben heraus genommen hätte, wenn sie korrekt gewesen wären.

    Bitte meinen vorherigen Betrag nochmal durchlesen!

    Im Übrigen ist eine Bestätigung keine Stellungnahme